Hufschuhe für Shetty?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde zunächst mal die Barhufbearbeitung an einen Huforthopäden geben und den mal schauen lassen, wieso das Pony fühlig geht. Vllt werden ihm die Hufe zu stark ausgeschnitten oder es bestehen andre Probleme.

Www.difho.de

Huf ausmessen und nah den Größentabellen schauen. Eventuell auch euren Hufschmied befragen, was er mein, ob er ein Modell empfehlen kann. Die Easy-Boots gibt es wohl in recht klein, aber ob das euch jetzt passt weiß ich nicht. Es ist ja auch jeder Huf anders gebaut.

Wobei ihr auf dem Platz ja keine Steine habt, da sollte sie ja nicht fühlig gehen. Wenn es nur ums spazieren gehen geht kann man auch einfach auf dem Graßsstück daneben laufen. Beim ausreiten genauso.

Katiston 17.06.2014, 12:03

Danke für deine Antwort,

ich weis schon man kann auch im Gras gehen nur geht des erst so ein bisschen runter oder es kommt ein Loch, du weist ja nicht sicher was kommt ! Außerdem sind doch die Bauern super streng wenn du nur nen hlaben meter in ihrer Wise läufst, gibts schon ärger.

aber wenn man irgendwann mal über den Weg muss dann geht das gar nicht.

0
sunnysammy 17.06.2014, 12:45
@Katiston

wenn er so extrem fühlig ist würde ich mal den Tierarzt drauf schauen lassen und den Schmied um Rat fragen. Bei uns macht es den Bauern eigentlich nichts aus, wenn ich am Graß am Wegrand reite oder führe, aber wenn das bei euch anders ist ist das natürlich blöd.

0

Eigentlich stehen bei Hufschuhennimmer größentabbel und wenn ich mich recht erinner musst du die länge und breite des hufes messen aber nicht zu knapp sonst drücken die (wie bei menschen, zu klein gemessen drücken und reichlich gemessen passen sie)

Was möchtest Du wissen?