Hufe vorne beschlagen sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum willst du das machen? Gibt es einen Grund, der dies rechtfertigt? Wenn das Pferd eine gute Hufqualität hat, dann gibt es keinen Grund für Eisen. Der gesündeste Huf ist der Barhuf. Eisen schränken die natürliche Beweglichkeit ein.

Wenn dein Pferd schlechte Hornqualität hat, und sich das Horn schnell abläuft und dann drei Wochen, nachdem der Schmied da war schon fühlig läuft, dann ist das was anderes, dann kann und sollte man auf Eisen zurückgreifen. Genauso, wenn es einen medizinischen Grund gibt und man durch Eisen zB Entlastung der Gelenke schaffen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scarlett101
17.10.2012, 09:36

Ich überlege eben ob ich beschlagen soll weil mein ehenmaliges Pflegepony immer Probleme hat, wenn es nur die Straße bis zur Weide hochgeführt wird, reißen die Hufe nach kurzer Zeit ein oder knicken am Rand ab etc...weil es keine Hufeisen hat...

0

Hast du jetzt ein neues Pferd? Gibt es jetzt keinen besonderen Grund um das Pferd zu beschlagen, lass es bleiben. Sollten sich Probleme zeigen, ist immer noch Zeit etwas zu machen. Sprich mit dem Schmied, er kann auch eine Empfehlung geben. Unser vorheriges Pferd (Springen, Turnier) hatte nur zur Sommersaison hinten Eisen, vorne immer, musste aber aus med.Gründen so sein. Es ist nicht so das ein Pferd immer Beschlagen sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallochen Scarlett101,

wenn das Pferd einen festen gesunden Huf hat,...... warum willst Du es denn dann beschlagen?

Ein unbeschlagenes Pferd "verursacht" weniger Kosten, wenn es von einem gewissenhaften guten Hufpfleger regelmässig ausgeschnitten wird.

Beschlagene Pferde verlieren auch mal ein Eisen,...... dann musst Du herumtelefonieren und Termin ausmachen, damit das Eisen wieder draufkommt (und das kostet dann wieder was).

Da Du ja sowieso nicht so oft in das Gelände gehst wie Du geschrieben hast, würde ich es wirklich ohne Eisen versuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?