Kann man sich so eine Hütte/ Haus/ Bunker unter der Erde bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Deiner Methode wurde sicher die Kommandostände für die Schützengräben im 1. Weltkrieg hergestellt, aber keine Bunker.

In der Erde müssen Lasten genauso sorgfältig gerechnet werden wie über der Erde. Eine Betonschicht von 1 cm wiegt immerhin mehr als 20 kg pro Quadratmeter.

Holz unter der Erde, das gibt´s nur für die Möbel in unterirdischen Objekten. Alles andere hat wasser- und frostbeständig auf 80 cm Schotter, 20 cm Kies etc. zu sein.

Holz unter der Erde funktioniert nur, wenn es Luft bekommt, also keinen direkten Kontakt mit dem Erdreich hat, sonst fault es.

Unter der Erde würde ich ausschließlich mit Stein und Beton arbeiten. Je nach Gegebenheit ist das sonst nicht ganz unriskant, denn ein Kumikmeter Erde ist nach einem Regenschauer schnell mal abgerutscht und dann ist man unter einer Tonne Lehm begraben...

Wichtig ist auch die Beziehung zu den Nachbarn und deren Beziehung zum Bauamt. Das Grundstück gehört dir bis zu einer Tiefe von 80cm, danach ist es Eigentum der Bundesrepublik und die haben ganz eigene Vorstellungen von Statik und Bauanträgen...

Fazit: Nimm Steine und Beton!

Was für eine Bauweise mit  Steinen empfehlst du? Gern auch ein Link zu einem Bild.
Danke für die Antwort

0
@Saki123

Und die Kieselsteine würden den 'Direkten kontakt' zum Erdreich nicht verhindern oder?

0

Das Holz wird schimmeln und vermodern da es ja nach außen im Erdreich ist und von dort Wasser und Feuchtigkeit eindringt. Die nirgends weg kann.

Der Kiess verhindert das nicht?

0
@Saki123

Nein, Kies dichtet ja nichts ab. Du müsstest das ganze schon komplett rund herum Wasserdicht machen und dann noch zusätzlich dafür sorgen das du dort unten eine Luftzirkulation hast.

0
@Nemesis900

Wie sorge ich für Wasserdichtheit und Luftzirkulation? Weisst du das?

0
@Saki123

Da würde mir auf Anhieb eine Wasserdichte Folie einfallen und Luftschächte mit einem Ventilator.

0
@Saki123

Außen um die Außenwände herum so das diese erst garnicht in Berührung mit Wasser und Feuchtigkeit von außen kommen.

0

Was möchtest Du wissen?