Hüpfburg abbauen.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Abbau einer Hüpfburg. Trennen sie die Stromzufuhr und lösen Sie bitte gleich den Luftzufuhrschlauch vom Gebläse. Lassen Sie zum Abbau der Hüpfburg die Luft vollständig ab. Wenn Sie Zeit haben können Sie warten bis die Luft selbst aus der Hüpfburg entwischen ist, wenn es schneller gehen soll, öffnen Sie die Abluftschläuche und halten Sie sie wie unten in den Abbildungen so, daß die Luft schneller entweichen kann. Die Hüpfburg muß so ineinandergeschlagen werden, daß Sie nur noch eine Breite von ca. 1,50 m hat. Dazu treten Sie die Luft immer in Richtung Abluftschläuche heraus. Anschließend rollen Sie die Hüpfburg wir unten zu sehen zusammen und stabilisieren sie mit dem Gurt. Nun muß nur noch alles in die Transportkiste geladen werden und Sie sind fertig.

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder http://www.idee-media.com/fun/spedition/abbau/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stecker heraus ziehen und alle Luftschlauchöffnungen öffnenund in ca 30 min ist die Luft entwichen und zusammen gelegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?