Hündin vergräbt ihren eigenen Urin und den ihres Rudel-Mitglieds. warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Hättest du das mit der Nase nicht geschrieben, hätte ich gesagt, dass sie scharrt und im Gegenteil den Urin eher verteilen will!

Ich kann dir leider keine Tipps oder so dazu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hunde  beschmutzen  ungern ihr  heimisches  revier-- vermutlich  macht si das , weil sie  in den gartenmachen muß --der ihre  wohung ist -sie will  es dort so  sauber halten-- wie reagiert sie auf  kot ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
19.09.2016, 15:54

http://www.hammerhundefreunde.de/verhalten.html

hier sind mal ne menge  fragen von Hundehlatern zusammengefaßt  und  auch wohl  gut beantwortet worden-- obwohl  deine   Frage nicht  wirklich speziell dort  beantwortet  wird  sicherlich  ne interessante   seite.

0
Kommentar von kiwile
19.09.2016, 22:31

Kot ist ihr absolut egal, zumindest hab ich´s noch nicht beobachten können. eigentlich müssen die Herrschaften den garten nicht zum wasser lassen nutzen, tuns manchmal sogar relativ kurz nach dem Gassi gehen. wir hatten neulich mal nen "Eindringling"- Hündin,7,kastriert-gassi kumpeline, rangniedriger, - bei der hat sies dann nicht gemacht, obwohl meine große beobachtet hat(durch die FliegengitterTüre, durch welche sie nicht eigenmächtig gehen darf).

1

Was möchtest Du wissen?