Hündin schwanger!?oder doch nur scheinschwanger?

10 Antworten

Hallo,

Habt ihr sie denn decken lassen? Oder unbeaufsichtigt umherlaufen lassen? Ihr müsst doch wissen, ob sie Kontakt zu Rüden hatte und es zum Deckakt gekommen sein könnte.

Diese Frage kann dir nur ein Tierarzt beantworten. Also fahre hin und lasse sie untersuchen.

Ist es nur eine scheinschwangerschaft oder nun doch eine richtige schwangerschaft und wäre es für sie zu gefährlich?

Wenn sie tatsächlich trächtig ist, dann ist das sehr gefährlich für sie, da ihr diesbezüglich anscheinend absolute Laien seid. Gerade bei Menschen, die sich nicht mit Zucht, Trächtigkeit, Welpen usw. auskennen, kann es schnell passieren, dass die Mutter und/oder die Welpen versterben.

Liebe Grüße

Wir vermuten ebenfalls daran das sie schwanger ist 

das kann ja nur möglich sein, wenn die Hündin gedeckt wurde. Als Halter einer Hündin sollte man aber doch wissen, ob das geschehen ist, denn auf eine läufige Hündin hält man besonderes Augenmerk.

ansonsten kann Euch eine tierärztliche Untersuchung die richtige Antwort geben. Hier hat niemand eine Glaskugel um beurteilen zu können ob Eure Hündin trächtig oder nur scheinträchtig ist.

Warum hatte sie Kontakt zu Rüden, wie du in deiner Antwort preis gegeben hast? Was soll dieser Schwachsinn.

Geh bitte zum TA, lass das klären und wenn sie schwanger ist und es noch nicht zu spät ist eine Spritze geben damit da erst nichts weiter entsteht. Diese Welpen braucht die Welt nicht.

Und wenn sie scheinschwanger ist sollte ihr über eine Kastration nachdenken. 

Sie hatte Kontakt zu Rüden da wir einen kleinen Chihuahua zuhause haben aber sie ist groß und hatte immer ihr Höschen an das war der einzige Kontakt mit Rüden

0

Was möchtest Du wissen?