hündin oder rüde ........ was ist kräftiger ( Rottweiler )

6 Antworten

Normalerweise sind oder sollten zumindest die Rüden größer und kräftiger sein. Aber wenn du dir eine Rotti zulegen möchtest, solltest du es nicht von der Optik, die ein erwachsener Hund macht, abhängig machen. Rüden und Hündinen sind meist unterschiedlich zu handhaben. Häufig sind Hündinen leichtführiger.

Fürchte, er will keinen Rotti - er will einen R O T T W E I L E R Ansonsten hast Du völlig recht. DH !

0

ich denke man muss diese Frage nicht beantworten ,weil du einfach dein Gehirn in der Biologie Std vergessen hast und zu dem , würde ich mal schwer überlegen , ob ich mir überhaupt Zeit und Lust habe ein Hund zu holen und und und...aber dieses Tier landet mal wieder im Tierheim und genau solche Leute haben kein Gewissen, am besten man sperrt genau diese Leute hinter gitter und wir glotzen von draußen rein und du bettelst , das du ein nettes Zuhause bekommst...Ich persönlich würde dir kein Tier geben...

ich würde den kleenen tugiontour - sooo sorry! - denn aber NICHT ausm TH rausretten - mit diesen Angstbeißern haste nachher wirklich fette Probleme!!!

0

Meiner Meinung nach sind rüden die stärkeren aber Weibchen sind schätzungsweise gößer

Zweiter Rottweiler Hund?

Hallo ich wollte mal eine frage an Hunde Spezialisten stellen. Also wir haben einen Rottweiler Rüden der jetzt 1 Jahr alt ist. Und ich wOlli fragen ob man es uns raten würde in so einem Jahr noch eine Rottweiler Hündin zu kaufen. Hunde Erfahrung haben wir. Unser Rotti kommt super mit anderen Hund klar. Er hört auch super. Unsere HundE Trainerin meinte sie würde keine Hündin kaufen weil unser Rotti sie dann juristische beschützen würde, glaubt sie. Aber andere sagen sie haben Erfahrung damit und es list immer alles gut sie haben jetzt immer Rüde und Hündin zusammen. Ich glaube auch nicht dass unser Hund so handeln würde. Deshalb wollte ich euch fragen. Natürlich wurden wir eine Rottweiler Hündin als welpe kaufen. Und unser Hund hat wie gesagt kein Problem mit anderen Hund. Danke im Vorraus

...zur Frage

Hat jemand einen Rottweiler?

Hat jemand einen Rottweiler würde mal gerne rein Interesse halber wissen was für einen halsumfang ein großer kräftiger ausgewachsener hat am besten mit Foto

...zur Frage

"Böse" Kommando Hund beibringen

Der alte Rottweiler Rüde meiner Mutter konnte ein so genanntes böse Kommando heisst man hat auf etwas gezeigt und böse gerufen der hund hand dann zb. einen Stock komplett zerkleinert etc. der Rüde meiner Mutter hat einmal sogar einem Baum die Rinde abgeschählt und versucht die wurzeln auszugraben. Meine Frage wie kann ich dieses Kommando meiner Rottweiler Hündin beibringen?

...zur Frage

ROTTWEILER WELPE BELASTUNG?

Ich brauch mal einen gut gemeinten Rat von euch. Ich habe einen vier Monate alten Rottweiler Welpen. Der sonst wohl auf ist, ausser Abends. Da bekommt er dann meist seine 30 Minuten komplett ausraster, mit beissen, bellen usw. Ich geh mit ihm 3 mal a 20 Minuten am Tag und halt spontan wenn ich das Gefühl habe das er pinkeln muss kurz vor die Tür.. Ich hab das Gefühl das er nicht ausgelastet ist, aber wenn man im Internet liest, wird man gesteinigt wenn man länger mit dem Welpen raus geht zwecks gelenke etc. Was ist eurer Meinung nach die richtige Art und Weise den Hund gesund auszupauern?

...zur Frage

Rottweiler und Mops, möglich?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe einen einjährigen Mops (Rüde) zu Hause, der sehr verspielt ist, was ja auch in seiner Natur liegt.

Nun möchte ich mir unbedingt einen Rottweiler anschaffen, habe auch schon kleine Erfahrungen mit ihnen gesammelt. Natürlich soll der Rottweiler im Welpenalter zu mir kommen, bevorzugt wird ein Rüde. Jetzt frage ich mich, ob das überhaupt gut gehen kann? Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit, auch wenn es sich um einen anderen Kleinhund handelt. Da der Mops sich ja doch sehr kindisch verhält, frage ich mich, ob ihm das nicht irgendwann zum Verhängnis werden kann.

Vielen Dank im Vorraus!!

...zur Frage

Rüde oder Hündin als dritten Hund?

Habe jeweils einen Rottweiler DSH mix Rüden und eine zwergpinscher Hündin (beide kastriert). Im Frühjahr soll noch ein Rottweiler Welpe einziehen die Frage ist nur welches Geschlecht. Von mir aus tendiere ich zum Rüden aber mein jetziger ist nicht mit jedem Rüden verträglich. Kann natürlich auch wunderbar funktionieren. Bei einer Hündin habe ich Bedenken was die Läufigkeit betrifft (der rüde wurde sehr spät kastriert). Ohne einen medizinischen Grund kommt eine kastration des neuen Hundes nicht in frage! Rüde oder Hündin, was meint ihr? Habt ihr selbst vielleicht drei Hunde? Erzählt doch mal :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?