Hündin oder ein Ruede?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde Hündinnen für Ersthundbesitzer besser - natürlich kann man da auch "Granaten" erwischen, aber grundsätzlich sind sie schon händelbarer, diskutieren nicht so viel und sind (meistens) auch gegenüber Artgenossen entspannter.

Allerdings solltest Du Dich unbedingt mit dem Thema Erziehung beschäftigen und mit Deiner Fellnase eine gute, gewaltfrei arbeitende Hundeschule besuchen.

was für einen Anfänger besser wäre?

das hat mit Anfänger oder nicht, nichts zu tun. 

generell sollte man sich über die Rasse und deren Ansprüche, sowie auch über Hundeerziehung informieren. Dazu kann man sich in Hundeschulen umsehen, dort Fragen stellen, Bücher lesen usw.

ob Rüde oder Hündin, beides hat seine Vor-und Nachteile. Eine Hündin wird ca. alle 6-8 Monate läufig und kann dann auch scheinträchtig werden (auch darüber sollte man ausreichend informiert sein), ein Rüde markiert unterwegs sehr oft (hebt an fast jeder Ecke und Strauch das Bein) und kann sehr unruhig sein und ständig jaulen wenn eine läufige Hündin in der Nachbarschaft ist!

über das alles und noch mehr (z. B. gesunde Ernährung, Haltung, Pflege) sollte man informiert sein und zu den einzelnen Bereichen Fachbücher lesen!


ja das mit dem jaulen von Rueden bei läufigen Hündin kenne ich. Das hatte ich bei dem Hund meiner Familie (aus der Kindheit) echt als nervig empfunden. Deswegen bin ich mir einfach noch nicht sicher und muss es einfach auf mich zukommen lassen welcher Hund beim Züchter mir am sympathischern ist

1

Bei einer Hündin musst du beachten das sie ihre Tage bekommt und auf passen das sie kein Nachwuchs bekommt, außer du willst es. Es kommt auf den Charakter des Hundes drauf an, Rüden können auch anstrengend sein. 

meine Eltern hatten einen Cocker rüden und der war echt lieb aber auch wirklich anstrengend. Er war nicht kastriert und wenn er ne läufige Hündin roch (meistens eine bestimmte Hündin) ist er des öfteren schon mal unterm Spaziergang abgehauen. Auch versuchen Rüden auch bei Menschen aufzureiten und solche Sachen. Ich glaube wenn dann würde ich auch einen Rüden kastrieren lassen

0
@Ly8909

Wir haben einen Jack Russel Rüden der ist nicht kastriert aber sehr lieb vom Charakter her. 

0

Was möchtest Du wissen?