Hündin nach Narkose - Spucken, Durchfall.

3 Antworten

Spucken und Durchfall ist eine ganz normale Nachwirkung von der Narkose. Da hat Dich Deine Tierärztin aber schlecht aufgeklärt. Wenn der Hund nichts fressen will -- zwing ihn nicht--- er hat nachm Zähneziehen und nachlassen der Narkosse ganz sicher noch Schmerzen. Befeuchte ihm aber das Maul mittels nassen schwamm damit er wenigstens ein paar Tropfen Wasser zu sich nimmt.

Alles Gute für Deinen Hund

Hey kann sein das sie die Narkose nicht ganz so gut vertragen hat, ist bei Menschen ja auch schon mal. Schau einfach erstmal das sie Zugang zu frischem Wasser und Futter hat, wenn sie sich danach fühlt wird sie fressen. Aber bitte keine fettigen Leckerchen (Menschenfutter) davon kann es sein das sie sich noch mehr übergibt.

Ich halte die Sorgen für berechtigt, die Symptome sprechen für eine behandlungsbedürftige Infektion. Die Tierä#rztin sollte sehr schnell etwas unternehmen. Alfax

Was möchtest Du wissen?