Meine Hündin leckt ihre Welpen nicht sauber. Was kann ich tun?

8 Antworten

mir stehen die Haare zu Berge, kann nicht jemand vernüftig antworten? wenn die Hündin nicht putzt dann mußt du es selbst machen, so was kommt leider vor, auch ein TA kann da nichts ändern, sei froh das die Hündin säugen läßt!hoffe sie hat genug Milch! nimm einen feuchten Wattebauch und massiere in kreisrunden Bewegungen vorsichtig die Bäuchlein bis sich die Welpen gelöst haben, das machst du aller 2 Stunden, die Kleinen können allein noch keinen Urin und Kot absetzen, aller Unfug mit Schokolade und Leberwurst hat hier nichts zusuchen und eine Amme brauchst du auch nicht, deine Hündin wird sich schon noch auf ihre Mutterpflichten einstellen, ist es ihr 1. Wurf? das kommt da sehr oft vor, solltest du Probleme haben stehe gern privat zur Verfügung, melde dich einfach LG Wyona

Was spricht gegen selbermachen??? Nicht alle Hündinnen lecken die Welpen sauber, also nicht schreiben anfangen!

Wenn sie ihre Welpen nicht annimmt und ihre Mutterpflichetn erfüllt kannst du das nicht ändern. Da mußt du dich dann drum kümmern.

Was möchtest Du wissen?