Meine Hündin leckt ihre Welpen nicht sauber. Was kann ich tun?

7 Antworten

mir stehen die Haare zu Berge, kann nicht jemand vernüftig antworten? wenn die Hündin nicht putzt dann mußt du es selbst machen, so was kommt leider vor, auch ein TA kann da nichts ändern, sei froh das die Hündin säugen läßt!hoffe sie hat genug Milch! nimm einen feuchten Wattebauch und massiere in kreisrunden Bewegungen vorsichtig die Bäuchlein bis sich die Welpen gelöst haben, das machst du aller 2 Stunden, die Kleinen können allein noch keinen Urin und Kot absetzen, aller Unfug mit Schokolade und Leberwurst hat hier nichts zusuchen und eine Amme brauchst du auch nicht, deine Hündin wird sich schon noch auf ihre Mutterpflichten einstellen, ist es ihr 1. Wurf? das kommt da sehr oft vor, solltest du Probleme haben stehe gern privat zur Verfügung, melde dich einfach LG Wyona

Grossartig, erst vermehren (das ist nun mal kein züchten) und sich dann über den Zeitaufwand wundern und "nicht können". Es ist nicht selten das Hündinnen besonders beim ersten wurf nicht wissen was zu tun ist, schon mal auf die Idee gekommen 1-2 gute Bücher zu lesen bevor die Hündin gedeckt wird? Oder einfach nur die nächste Runde Hunde für den Tierschutz produziert? Such dir im Internet einen guten Züchter der eventuell bereit ist dir telefonisch weiterzuhelfen und nicht vergessen, Abgabe vor dem Alter von 8 wochen gesetzlich verboten.

ja ich muss dir recht geben--das war sicher wieder so ein "ach wie süss lassen wir sie wurf". echt--total unnötig die hündin wahrscheinlich zu jung--daher hat sie net wirklich ahnung.und jetzt is "feuer" am dach. " noch" ein welpe stirbt --sagt ja schon viel aus.....so unverantwortlich wie manche leute sind..kopfschüttel. tja es muss halt wer von "euch" das übernehmen--vorher denken-währ oft hilfreich. also schön bauchmassieren+und genitalbereich reinigen. viell. hilft euch das bei dem entschluss die hündin kastrieren zu lassen. lg

0
@karinnox

schon richtig, nur für diesmal ist es ja leider zu spät! hoffentlich nützt die sache und die schelte für später.

0

schon richtig, nur für diesmal ist es ja leider zu spät! hoffentlich nützt die sache und die schelte für später.

0

Was spricht gegen selbermachen??? Nicht alle Hündinnen lecken die Welpen sauber, also nicht schreiben anfangen!

Wenn sie ihre Welpen nicht annimmt und ihre Mutterpflichetn erfüllt kannst du das nicht ändern. Da mußt du dich dann drum kümmern.

da musst du nen tierartzt informieren anrufen das er kommen soll oder mit den welpen zu ihmfahren und zwar schleunigst ... wenns wirklich so schlimm ist wie du sagst dann musst du was dagegen tun denn du willst ja nicht den Tot der welpen verschulden also hop hop ruf da mal bei nem Ta an vielleicht macht ja einer hausbesuche dann musst du des halt zahlen aber das is ja auch icht so schlimm

Das schlimme ist ja der Tierartz hat gasgt ich soll es mit Schokolade versuchen

PS Es war hunde schokolade

0
@Alice09

gut denn wenn es richtige schokolade gewesen wäre hättest du jetzt vielleicht nicht nur einen Hund der auf der Schippe steht vom Leben zum Tod.... Vielleicht wärs einfach mal gut die Welpen nah andie Hündin zu legen und abzuwarten vielleicht will die Hündin sie nicht ablecken weil sie einfach nicht ihrengeruch haben (weil du sie ja wahrscheinlich schon angefasst hast) warte vielleicht mal ne Stunde oder ne halbe oderso und wenn sich dann nichts tut musst du selbst handanlegen und dann musst du immer wieder versuchen die welpen mit der Hündin zusammenzu gewöhnen ich weiß das es bei Kamelen auch so sein kann das die MÜtter ihre fohlen am anfang nicht annehmen sondern erst später vor allem in der ersten Schwangerschaft so ist das bei anderen tierarten auch vielleicht auch bei Hunden lg

0
@everhappygirl

danke für den guten tip aber die Welpen liegen die ganze zeit bei der Mutti den die weicht ihren Welpen nicht von der seite.

0
@Alice09

da ist es aber äußerst seltsam das sie diese nicht ableckt... Der Mutterinstinkt scheint ja geweckt zu sein wenn du sagst sie weichen nicht von ihrer seite... hmm wahrscheinlich wirst du ihre arbeit übernehmen müssen solange sie es nicht macht wieviele welpen sind es denn und von welcher rasse?

0
@everhappygirl

Es sind 3 welpen einer ist noch in der gebärmutterhals gestorben.es ist ein cavalier king charles spaniel der vater ist auch einer

0
@Alice09

Ist es ihr erster Wurf? Und wie gehts den welpen denn jetzt eigentlich ein paar tage danach?

0
@Alice09

da ist schleunigst ein anderer tierarzt angebracht!

0

Was möchtest Du wissen?