Hündin alleine lassen wie beschäftigt sie sich selbst?

8 Antworten

Bei der Hitze pennt ein gesunder Hund und spielt nicht. Sie zu, daß er zum kühlsten Raum im Haus Zugang hat, sich z.b. im Bad auf die Fliesen legen kann.

Wenn der Hund aber jammert, wenn er allein ist, mußt du daran arbeiten. Alleinsein ist für alle Hund eine schwere Prüfung, aber sie können lernen, daß der Mensch immer wieder zurückkommt, und daß das Alleinsein nicht für immer ist.

ein hund beschaefitgt sich nicht mit sichselbst. ein hund muss das alleine sein koennen erst ganz langsam erleren - ihr habt es woahl versaeumt, euren hund das bei zu bringen...

man bleibt dann erst einige sekaunden, dann einige minauten lang weg und steigert erst wenn der hund nicht jammert oder andere stess anzeichen hat, kangsam die zeiten der abwesenheit.

vielleicht kannst du dir fuer moergen einen hundesitter wuenschen zur betreuungeures hundes und dann tranoiert langsam das alleine-blieben-koennen! 

Meine Hündin vertraut fast keinem, daher sie als sie klein war misshandelt worden ist, einen Hundesitter kann ich da schlecht holen. und das habe ich auch mit ihr geübt, nur sie ist einfach so extrem anhänglich, sie schläft jede Nacht direkt neben meinem Kopf. Selbst wenn ich von einem Feuer eingekreist wäre, würde sie zu mir laufen. Die erste Zeit war sehr schwer mit ihr,. aber sie hat sich sehr gut entwickelt für ihre Verhältnisse natürlich.

0

Ich würde ja einen Hund besorgen aber das geht wohl eher nicht. Süss, das du den Fernseher laufen lässt. Frag doch mal irgendwo rum ob wer für sagen wir mal 20 euro die paar stunden auf sie acht gibt. 

Teens verdienen sich mit sowas immer gern geld.

Hund total aufgedreht, bricht dann auch und frisst sehr wenig

Hallo wir haben mit unserer Hündin größere, kleinere Probleme. Wir haben sie ca. vor einen Jahr bekommen, sie war da schon ein 1 Jahr alt und hat dort mit einem kleinen Yorki zusammengelebt. Sie selbst ist ein Schäferhund- Bordercollie- Mix. Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Problem 1: Sie frisst selten und wenig, meist nur wenn ein anderer Hund oder unsere Katze dabei ist, dadurch hat der TA auch schon mal untergewicht festgestellt. Sie frisst zwar auch Leckerlis, wenn ich unterwegs mit ihr bin und sie damit füttere als Belohnung, damit habe ich das untergewicht in griff bekommen, aber halt nicht aus dem Napf allein. Haben schon ca. 5 verschiedene Hundefutter ausgetestet und auch Dosenfutter.

Problem 2: Sie ist sehr aufgedreht, aber auch ängstlich. Wenn ich mit ihr unterwegs bin und nur kurz in Laden gehe jammert sie und zittert total. Genauso im Auto nur das sie da immer noch dann bricht nach ner zeit jammern, aber seit den letzten drei Tagen haben wir das auch zuhause. Sie läuft wie ne verrückte rum und jammert leise vor sich hin als würde sie jemanden suchen und dann bricht sie weiße Schaum oder wenn sie was gefressen hat das Fressen aus. Genauso kann sie nicht alleine bleibe zuhause, da jammert sie auch, zwar ist sie dann nach ca. 10- 15 min wieder ruhig und bleibt das auch sogar über ein paar Stunden, aber ich möchte den Nachbarn nicht den letzten Nerv rauben.

Ich muss leider jeden morgen für ne Stunde weg, weil ich die kleine in die Kita bringe und das ist für mich ein riesen sparkat, nehme ich sie mit jammert sie dort alle zusammen und zittert wie verrückt oder lasse ich sie zuhause gehe vorher sogar noch ne Stunde bis 1 1/2 Stunde mir ihr raus und lasse sie renne und sich auspowern und lass sie dann zuhause jammert sie auch.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann, bitte.

PS: Sie ist sehr lernfähig, kann aber draußen auch keine minute ruhig sitzen, liegen wenn man sich auf eine Bank setzt.

...zur Frage

Hündin kratzt plötzlich an Wand?!

Ich habe eine Cane Corso Hündin, sie ist 13 Monate alt und bei mir seit sie 12 Wochen alt ist. Seit kurzem kratzt sie an der Wand rum wenn sie alleine ist! Ich hab aber keine Ahnung wieso sie jetzt auf einmal damit anfängt, das hat sie vorher nie gemacht. Sie macht das wenn sie vormittags 4 Stunden alleine ist. An verschiedenen Stellen. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte und wie ich ihr das abgewöhnen? Ich kann mir auch nicht vorstellen dass sie nicht ausgelastet ist, ich gehe dreimal täglich mit ihr laufen, wir sind mehrmals in der Woche beim Hundeplatz und arbeiten da oder Zuhause. Ich spiele auch täglich mit ihr.. Hilfe!

...zur Frage

Was macht ihr denn immer so wenn ihr alleine zuhause seid?

Paar Möglichkeiten

...zur Frage

Hund zerbeißt Kabel wenn er alleine Zuhause ist. Was tun?

Hallo! Meine 9Monate alte Hündin zerbeißt Kabel wenn sie alleine Zuhause ist. Wir haben schon probiert alle Kabel (wenn möglich) zu entfernen, wenn sie alleine ist. Natürlich ist dies auf Dauer keine Lösung. Ihr steht viel Spielzeug zur Verfügung (z.B. Kong) und wir gehen vorher eine Runde spazieren. Was könnten wir tun, um ihr dies abzugewöhnen?

...zur Frage

Hündin zum Werfen umsiedeln - weiß jemand Rat?

Hallo,
unser Rüde hat die Hündin unser Obermieterin gedeckt. Da Sie einen 3 Jährigen Sohn hat, möchte Sie die Hündin gern zum werfen und aufziehen hier runter bringen. Habe Ihr schon versucht begreiflich zu machen, das das für die Hündin Stress wäre. Da, wenn zu Besuch die Hündin an der Tür sitzt und jammert. Über Nacht ist die Hündin noch nicht hier gewesen. Oder ist die Hündin dann mit Ihren Welpen beschäftigt, das es Ihr egal ist wo die Wurfkiste steht?Bin ja der Meinung das es besser für die Hündin ist, alles in der gewohnten Umgebung durchzuführen. Aber wie bringe ich das Frau Obermieterin bei? Habe ja schon viel zur geburt gegoogelt, aber nichts eindeutiges darüber gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?