Hündin 3 wochen nach kaiserschnitt?

4 Antworten

ich weiß nicht, wie "gut" Dein TA ist. Manchmal merkt man ja bei seinem TA, dass man nicht mit dem Allerschlimmsten zu ihm gehen würde. Wenn Du ihm 100-% vertraust, dann warte halt bis morgen, aber ich weiß, dass wir nie gewartet haben.

Wir haben einen TA hier im Dorf, wo wir immer hin gehen, aber wenn mit den Muttertieren oder den Welpen was war, dann war es immer was Schlimmes und wir sind direkt in eine Klinik gefahren.

Ob jetzt nachts allerdings in einer Tierklinik noch was gemacht wird, wage ich sehr zu bezweifeln.

Trotzdem würde ich mal versuchen, anzurufen und nachzufragen.

Meine Mutter ist Züchterin, leider schläft sie schon und hat auch kein Telefon am Bett, sonst würde ich sie fragen. Sie hat schon sehr viel mit ihren Hunden mitgemacht.

Aber wenn Deine Hündin zumindest frisst und trinkt, wird wohl nicht innerhalb kurzer Zeit was Schlimmes mit ihr passieren. Wichtig ist natürlich, dass die Welpen versorgt werden. Aber da kümmert Ihr Euch ja drum.

Zur Not vielleicht mit dem Fläschen nachhelfen? Der Mutterhündin scheint ja nicht ganz gut zu sein, wenn sie sich fast weigert, zu den Welpen zu gehen.

Wie gesagt, vielleicht kannst Du mal in einer Tierklinik anrufen, ansonsten gleich morgen früh zum TA, aber ggf. in eine Klinik?

LG und schreib´ doch mal, wie es der Hündin ergangen ist, ob es normal war oder nicht, es würde mich sehr interessieren. Vielleicht als Kommentar unter meine Antwort.

LG

vielleicht evtl. auch eine andere Tierklinik? Oder Züchter kennen sich doch untereinander. Gibt es vielleicht einen Zuchtwart oder sonst jemand Bekannten, den man im Notfall auch nachts "rauswerfen" darf?

0

Also habe jetzt die wurfbox ins Wohnzimmer geholt  (vorher halt im welpenzimmer) jetzt säugt sie sie auch. Sie wollte wohl nicht alleine drüben sein. Jetzt schläft sie. Ich warte jetzt erstmal wenn irgendwas ist fahre ich los. Jetzt blutet sie grade nicht ich beobachte sie. Ja ich würde falls ich nicht noch los fahre morgen früh direkt um 8:00 uhr fahre. Schreibe dann noch ein Kommentar wenn ich wieder da bin. 

2
@Welpe18

Wenn die Hündin sich nicht fühlt und sie soll dann im Nebenzimmer allein bei den Welpen sein, da wundert es mich nicht, wenn sie unwohl eher Deine Nähe sucht. Du bist doch der Rudelführer und könntest helfen.

Behalte sie in Deiner Nähe und spätestens morgen zum TA - sicher ist sicher!

Ja und die Entwicklung würde mich auch interessieren...

1
@Welpe18

Hallo ihr Lieben sind jetzt endlich fertig beim TA. Da sie ja auch sterilisiert wurde liegt es am Gebärmutterstumpf es würde auch eine urinprobe genommen und mit dem ist auch alles super durch diesen gebärmutterstumpf verliert sie Blut. Also Entwarnung alles supi;) und alle 5 sind entwurmt wurden. 

3
@Welpe18

Na dann ist ja alles gut ;-)

Weiterhin viel Freude mit den Fellnasen.....

0
@auchmama

Das freut mich. Dann viel Spaß mit den Kleinen. Ist doch schön, wenn alles in Ordnung ist und man jetzt in Ruhe Spaß an den Zwergen haben kann. Jetzt kommt eine schöne, aber auch ein bisschen anstrengende Zeit, lach. Aber das weißt Du ja :) LG

0
@mobekka2

Und das will ich auch noch hinzufügen: Die Welpenbox in evtl. einem anderen Raum, damit sie ihre Ruhe hat, ist ganz normal und auch völlig in Ordnung. Du hast alles richtig gemacht. Klar, wenn es dann dem Hund schlecht geht, holt man die ganze Bagage in seine Nähe. Aber unsere Mutterhündinnen hatten auch immer ihre Ruhe und die Mutterhündin konnte natürlich frei in der Wohnung herum laufen und immer zu uns kommen. Außerdem ist man ja ständig bei den Welpen und schaut, ob alles in Ordnung ist :) 

LG

0

Falls es in der Nähe eine Tierklinik gibt, bitte dort heute noch anrufen und notfalls sofort hin fahren!

Ich würde da kein Risiko eingehen, die Hündin hat immerhin noch Welpen zu versorgen. Es geht nicht nur um 1 Hund!

Alles Gute

Ja ich hatte da angerufen das ist unsere normale TA Klinik und die sagten das ich bis morgen warten soll

0

Ich weiß nur, dass es bei Menschen nach dem Kaiserschnitt normal ist, aber bei Hunden? Geh auf jeden Fall zum TA.

Ja aufjedenfall ich liebe sie, sie ist mein ein und alles 

0

Wenn es stark blutet, solltest du aber nicht bis morgen warten. Dann fahr lieber in eine Tierklinik

0

Welpe trinkt überhaupt nicht?

Meine hündin hat gestern durch einen Kaiserschnitt 2 Welpen bekommen. der eine hat sich schon ganz gut erholt, aber der andere trinkt überhaupt nicht, nichteinmal von der spritze die wir heute vom tierartzt bekommen haben. er schläft nur und atmet ganz schwach... desshlab schluckt er halt auch nicht..die tierartztin meinte das er wohl fruchtwasser geschluckt hat...helft uns..hat jemand eine idee was wir machen können?!

...zur Frage

Mein Rammler trinkt viel und uriniert auch viel was kann das sein?

Hallo.. Mein Rammler wurde vor vier Wochen kastriert.. Er ist jetzt über ein alt.. Geboren 25.7.. Seid drei Tagen trinkt er viel und uriniert auch dem entsprechend viel.. Seid heute morgen hat er kaum was gefressen.. Kann das vielleicht eine blasen Erkältung sein?? Wir haben ein Balkon wo er auch drauf darf.. Und in den letzten Tagen war es ja auch nicht so warm.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen mache mir richtig sorgen :(

...zur Frage

Hündin ist nach läufigkeit um den Zitzen rum bläulich dick ist das normal?

Hallo, bis vor 2 Wochen war meine Hündin zum ersten mal läufig, nun ist mir gestern Abend als ich ihren Bauch kraulen wollte aufgefallen, dass es um ihren Zitzen herum leich bläulich und etwas dicker ist und die linke Zitze zum Genitalbereich etwas gerötet ist im gegensatz zu den anderen. Was ist das? Sie hat weder Schmerzen oder sonstige Anzeichen von unwohlsein oder benimmt sich anders als sonst.

...zur Frage

Hündin trägt Welpen unters Sofa und umher?

Folgendes Problem

Meine Hündin hat am ersten Weihnachtstag ihren ersten Wurf bekommen. Die Geburt selber war ohne Komplikationen und die Welpen nehmen auch gut zu.

Jetzt hab ich nur folgende Probleme mit meiner Hündin.

Sie trägt ständig die Welpen aus der Wurfbox auch wenn der Eingang verschlossen ist, dann springt sie einfach mit dem Welpen drüber. Was für beide Gefährlich ist! Schlafe deswegen direkt vor der Wurfkiste jetzt bzw an schlaf ist gar nicht mehr zu denken. Ständig jammert meine Hündin und will aus der Box raus und durchs Zimmer tappern nur um dann hektisch wieder zur Wurfbox zu rennen und zu jammern. Sie quikt die Welpen an und nimmt sie ständig ins Maul. Ich nehme sie ihr dann wieder ab und lege sie wieder vorsichtig in die Box. Mittlerweile ist es schon ein Kreislauf, was für mich, Sie und den Welpen anstrengend ist! Wenn ich mal aus dem Raum gehe um mir was zu essen zu machen oder um mal mein Geschäft zu erledigen, dann nutzt sie die Gelegenheit und nimmt die Welpen und versteckt sich irgendwo unterm Sofa oder in einer Ecke. Nur anhand des Rufens der Welpen kann ich sie dann wieder finden. Ich mag schon gar nicht mehr aus dem Zimmer gehen geschweige denn nur für paar MInuten zu schlafen. Habe jetzt seit dem 25. nicht mehr als vllt hoch gerechnet ein bis drei stunden schlaf bekommen aber auf die Tage verteilt.

Ich versuche es ihr zu unterbieten aber das interessiert sie nicht.

Dann das zweite Problem, ich stelle ihr Wasser oder Nassfutter und Trockenfutter hin und sie schmeißt alle Sachen rauf (Handtücher, Decken etc)

Sie trinkt nur wenn ich es in der Hand halte und fressen tut sie ebenfalls nur aus der Hand oder vom Löffel. Mittlerweile will sie auch nur noch Babybrei.

Es ist zum bekloppt werden! Und die Tierärztin will nicht herkommen um sich sie mal anzusehen. Sie meint solange keiner der Welpen abnimmt wäre alles super...

Ich hoffe jemand weiß Rat...

Und ja de Wurf war gewollt. Kein UNFALL

...zur Frage

Hündin trinkt nicht?

Heey also meine Hündin hat gestern Abend ihre Welpen bekommen und seit jetzt hat sie noch nichts getrunken... ist das schlimm oder normal?

...zur Frage

Hündin trinkt nach Geburt nicht selbstständig?

Hallo, unsere Hündin Betti hat gestern 14 Welpen zur Welt gebracht und nun trinkt sie nicht selbstständig und fressen auch nicht. Da sie erst 2 ist und wir sie selbst vor 1 Monat im schwangeren Zustand erhalten.

Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?