Hühnerstall aufstellen auf ein unbebautes Grundstück. Eigentümer ist die Stadt selbst

...komplette Frage anzeigen Hühnerstall - (Grundstück, Baugenehmigung)

4 Antworten

Erstens ist das Gebäude und die Nutzung baugenehmigungspflichtig; ob beides in das Baugebiet passt oder dem festgesetzten Nutzung der GRünflächen entspricht kann nur vor Ort entschieden werden.

Zweitens gehtr ohne Einverständnis des Eigentümers des Grundstücks gar nichts, egal ob die Gemeinde oder ein Privater Eigentümer ist.

Also mit Eigentümer und Bauaufsicht verhandeln; bei gutefrage.net kann Dir niemand helfen!

Frage doch nach, ob Du das Grundstück für ein geringes Entgeld (Pacht/Miete) bekommen kannst. Warum sollte der Kreis/Stadt/Dorf nicht an Einnahmen interessiert sein;-)

Vergiss es.

Bürgermeister - öffentliche Verwaltung - Kämmerei - Bauamt - behördliches Genehmigungsverfahren.....

Habe ich mir schon gedacht das sowas kompliziert wird , naja kann man nix machen.Danke

0

Du hast kein Nutzungsrecht für die Grundstücke.

Was möchtest Du wissen?