Hühnerfleisch nicht ganz durch

7 Antworten

Sehr wahrscheinlich passiert garnix. Trotzdem kann auch angegartes , rosiges geflügelfleisch erreger enthalten. Je besser durch (ganz durch ist grau oder weiß), desto weniger erreger. Allerdingst hat dein körper ein ordentliches immunsystem, das steckt auch schonmal ein bischen was weg. Allerdings kann die incubationszeit auch ein paar tage dauern. Wenn du also tatsächlich in den nächsten tagen kotzübelkeit, kopfschmerzen, fieber kriegen solltest, geh zum arzt und sag ihm alles. In sehr seltenen fällen kann es, wenn du das dann nicht tust, zu üblen folgen kommen. Aber ich wette, es wird garnichts passieren, sonst wären täglich hunderte deutscher in krankenhäusern. Hast du allerdings eine vorerkrankung, immunschwäche usw., geh bitte dann lieber einmal zuviel als zu wenig zum arzt......alles gute, wird schon nix sein

Mach dir erst mal keine Sorgen falls iwann Beschwerden auftauchen sollten einfach zum Arzt gehen . Normal dürfte eigentlich nichts passieren da in Restaurants auf Hygiene geachtet werden muss und das Hühnchem ja nicht roh war

Das ist jetzt nicht sooo schlimm, ich esse wircklich sehrgerne jedes Fleisch medium wenn nicht sogar englisch bei em steak natürlich, habe aber auch schon puten und hänchenfleisch fast roh gegessen, das passiert nicht viel, falls das stück blutig ist direkt reklamieren

Was möchtest Du wissen?