Hühnereier gefunden in der Dachterasse Schlechter Witz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das habe ich auch schon gehört, das soll es wirklch geben. Freunde von uns haben das erfahren müssen. Als sie seienrzeit bauten, schaute der Bauherr jeden Tag auf der Baustelle vorbei. Wenn dort eine Harke nach oben stand, wusste er, umkehren, Bier holen. Zum guten Schluss war man mit ihm wohl nicht zufrieden und hat ihm als "Dankeschön" stinkende Fische in den Kamin eingebaut, der Geruch konnte erst beseitigt werden, nachdem sie den Kamin aberissen und neu haben bauen lassen. Aber es hat auch gdauert, eher man herausfand, WOHER dieser Geruch kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii, wahrscheinlich haben Marder die Eier dort hingebracht....aber eigentlich hätten sie die Eier auch fressen müssen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAs kann durchaus sein, das die BAuarbeiter ihm da ein Paar Eier reingelegt haben.

Schmeiß die weg und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?