Hühnerei ist innen rötlich

6 Antworten

Diesen Fleck hat in Mini jedes Ei, ebenso wie die Nabelschnur. Du kannst das Ei ohne Sorgen essen. Es erimmernt daran, das Eier aus dem Inneren einen Huhns kommen. Bei der Produktion werden ab und zu sichtbare kleine Gerinnsel eingeschlossen. Das war schon immer so und wird immer so bleiben.

18

Die "Nabelschnur" heißt beim Ei Hagelschnur

0
70
@noraruth

genau. das ist der richtige namen, aber mit nabelschnur kann man mehr anfangen.

0

das ei hat sich angefangen zu entwickeln, also ich find das eklig ist aber sicher nicht giftig

In deinem Ei hat die Entwicklung eines Embryos angefangen! Am Anfang sind nur ein paar Adern zu sehen, die mit Nährstoffen versorgen, das ist halt der Anfang! Jetzt entwickelt es sich natürlich nicht mehr weiter , aber essen kannst du es, würde ich aber nicht unbedingt!

Wie viel Bittermandelöl muss ich verwenden?

Hi, ich habe ein Rezept für Mandelstangerln. In der Zutatenliste steht nichts von Bittermandelöl. Doch bei der Zubereitung schon. Ich habe bislang nur selten Plätzchen gebacken, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus. Wie viel Bittermandelöl sollte ich verwenden? Ein ganzes Fläschchen, ein halbes, oder mehr/weniger?
Hier das Rezept: Mandelstangerl

Zutaten:
125 g weiche Butter
125 g Puderzucker
etwas Zimt
1 ganzes Ei, und 1 Ei-Dotter
70 g Mandeln (geschält u fein gemahlen)
180 g Mehl – Typ 405
eine kleine Prise Salz
Schoko-Kuvertüre

Zubereitung:
Butter mit Puderzucker und Bittermandelöl schaumig rühren.
Danach das Ei und den Dotter langsam hinzufügen.
Die Mandeln mit Mehl vermischen und unter die Masse heben.
Die cremige Masse in eine Spritztüte mit Sterntülle füllen.
Stangen (ca. 4-5 cm lang) auf ein Blech spritzen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175-180 Grad ca. 10 Minuten backen.
Danach die Stangen nach Belieben mit Schoko-Kuvertüre verzehren.

...zur Frage

Welche Eier (von Vögeln) sind die besten?

Welche Vogelart bevorzugt ihr beim Essen von Eiern?

Das Hühner-Ei ist Normalität. Aber hat jemand vielleicht Erfahrung mit Eiern von anderen Vögeln? Wie hat es gemundet? War es lecker oder eher nicht empfehlenswert? Von A wie Amsel bis Z wie Zaunkönig ist alles möglich.

Bitte schreibt auch, wie ihr es gegessen habt: Roh, als Rührei, als Spiegelei, in Wasser gekocht oder in andere Variante.

Außergewöhnliche Rezepte mit speziellen Gewürzen sind ebenso willkommen.

...zur Frage

Dünne Haare färben? :3

Hey, also ich habe seeehr sehr dünnes Haar, will aber unbedingt eine neue Haarfarbe (Mintgrün, Rosa, Helles Lila). Meine Frage, gibt es irgendwelche Risiken beim Färben? Gibt es Pflegeprodukte, die das Haar dicker machen oder es nicht so kaputt wirken lassen? Danke im Voraus :3

...zur Frage

Bio-Eier, Eigenartiger Geschmack und Konsistenz normal?

Ich habe vor einigen Tagen das erste mal Bio-Eier gekauft, weil man ja durch den Dioxin-Skandal nun etwas unsicher wird. Die Bio-Eier hatten eine äußerst harte Schale, das Eiweiß war sehr fest, das Dotter hellgelb und sehr klein. Ob gekocht oder als Rührei verarbeitet, war der Geschmack irgend wie nicht „das Gelbe vom Ei“. Ist das normal? Und warum ist das so? Ich möchte die Bio-Eier nun nicht mehr kaufen.

...zur Frage

Ich habe an der Seite vom großen Zeh Schmerzen beim draufdrücken. Was kann es sein?

Hallo,

gestern beim sitzen habe ich mit meinen Füßen gespielt, dabei ist mir aufgefallen das die außen Seite vom Zeh weh tut. Ich habe es mir angeguckt und draufgedrückt, und die Schmerzen wurden aufeinmal schlimmer. Ich habe es dann in Ruhe gelassen, es wurde dann rötlich. Heute morgen beim aufstehen bemerkte ich wie es beim draufdrücken immernoch schmerzte und es sieht irgendwie aus, als wäre die Ader minimal dicker und runherum ist es sehr leicht bläuchlicher ( Haut ). Ich kann mich nicht erinnern, ob ich mich gestoßen habe oder ähnliches. Vielen dank voraus für die Antworten, ich hoffe ihr könnt mir sagen was es sein könnte und ob ich es ärztlich untersuchen lassen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?