Hühneraugen selbst entfernen oder zum Hautarzt?

6 Antworten

Mit Hühneraugenpflaster geht es wirklich sehr gut.Habe ich auch schon gemacht. Allerdings kann es auch nicht schaden, mal zur medizinischen Fußpflege zu gehen

Hängt von der Art und Größe der Hühneraugen ab. Auf jeden Fall nicht mit Messer oder Hobel! Es gibt gute Pflaster und Mittel in der Apotheke.

Hühneraugen sind Druckstellen durch unpassende Schuhe! Kauf dir zuerst Schuhe, die deinen Zehen Platz lassen. Wenn die Verformungen des Fusses schon zu stark sind und die Zehen nicht mehr gestreckt werden können, geh zum Orthopäden. Der kann dir physiotherapeutische Übungen, spezielle Schuhe oder Einlagen verordnen, damit du wieder mit einem gesunden Abrollverhalten des Fusses durch den Tag gehen kannst.

Schalte dein Hirn ein und deinen Modezwang für die Füsse aus. Sonst sieht das in ein paar Jahren so aus und tut höllisch weh:

http://www.orthopaedie-dresden-friedrichstadt.de/fuss/fussspezial_kz.html

Was möchtest Du wissen?