Hühneraugen Problem!

4 Antworten

Fuß einweichen, Hühneraugen mit Bimsstein nach und nach über Wochen abscheuern (darf nicht bluten). Wenn diese immer wieder kommen, Ursachen analysieren (Druckstellen im Schuh, Scheuern wegen Fußfehlstellung ?). In der Apotheke gibt es zum Aufweichen auch Hühneraugenpflaster - wenns denn sein muss.

Deine Mutter hat recht, bestell Dir die Fußpflege.

Vielleicht ziehst du einfach falsche Schuhe an. Geh zur Fußpflege und lass sie dir entfernen. Sonst wirst du mit der Zeit nur noch mehr Probleme kriegen.

Falsche Schuhe können es nicht sein.. ich habe und kaufe immer wieder die gleichen ^^ nur jeweils andere farbe (chacks)

0
@agvracer97

Hühneraugen entstehen oft durch ständigem Druck an der selben Stelle. Probier mal andere Schuhe aus, denn scheinbar kannst du Chucks nicht tragen, sonst hättest du keine Hühneraugen ;)

0

Dornwarze oder Hühnerauge ?

Ich habe seit Jahren unter jedem Fuß so eine Stelle,die immer wieder verhornt und beim Gehen dann ziemlich schmerzen. Ich schneide mir die Stelle dann immer etwas frei. Ich würde gern wissen, woran ich den Unterschied erkenne, ob es dornwarzen oder Hühneraugen sind.

...zur Frage

Hühneraugen, was tun

Hallo, ich habe schon seit ich klein bin Hühneraugen an manchen Zehen und bekomme sie einfach nicht weg. Ich habe Pflaster, Fußbad, alles ausprobiert, aber nichts hilft da wirklich.

Nun wollte ich fragen, ob ich damit zu einem (Haut?)arzt gehen kann, denn ehrlich gesagt habe ich keine Schmerzen, es ist ein rein optisches Problem.

...zur Frage

Jetz wirds eklig, Hilfe 5 Hühneraugen an einem Zeh, was soll ich tun ?

Hallo, ich habe ein echt schmerzhaften Problem. Ich habe seit 2 Wochen 5 Hühneraugen an einem Fußzeh. Ich hab keine Ahnung wie das passieren könnte.. Jedenfalls sind das so unfassbare schmerzen, ich hab das nie gedacht.. Ich kann nicht mehr auftreten vor Schmerzen. Der ganze Fußzeh ist dick und ist nurnoch ein einziger Schmerzpunkt. Da ist ein grosses Hühnerauge und drum herum sind ganz viele kleine "Bläschen" sag ich mal die soooo weh tun. Ich hab die ganze zeit converse getragen ich bin sicher es kommt von diesen Schuhen.. Ich will mir das auf keinen fall raus schneiden lassen, das halt ich im Kopf nicht aus.. mit Hühneraugen pflastern hab ich es versucht, seit 2 Wochen Papp ich mir die Dinger da drauf aber es wird irgendwie nicht besser..

...zur Frage

Körpertemperatur permanent um die 35°C- ist das noch normal?

Vor ein paar Wochen hab ich mal gemessen, weil ich mich nicht wohl fühlte- und hatte 35,2°C. Dadurch etwas irritiert, hab ich seitdem regelmäßig gemessen und es waren immer ähnliche Werte- der niedrigste lag bei 34,6°C. Fühle mich aber inzwischen wieder recht wohl. Sind diese Werte noch im Rahmen und- wenn nicht, woran könnte es liegen?

...zur Frage

Erleichterung bei böse schmerzenden Hühneraugen?

Habe leider erst in einigen Wochen einen Termin beim Orthopäden, der dann hoffentlich meine quälenden Hühneraugen entfernt!!! (Danke f.d.Tipps!) Aber momentan - bedingt durch das wechselhafte Wetter- stechen diese Biester fast ständig, vom noch erträglichen Pieken bis zum häufigeren, lang anhaltenden und sehr schmerzhaften Stechen, selbst wenn ich barfuss laufe. Gibt es nicht etwas, das diese teilweise heftigen Schmerzen zumindest reduziert??? Es ist zum Wände hoch gehen, wenn man abends kaum einschlafen kann und dann morgens zu früh wach wird, weil die Hühneraugen soooo verflixt weh tun ..... Helfen da evtl. irgendwelche Hühneraugentinkturen oder -pflaster??? Ich kann kaum Schuhe anziehen.

...zur Frage

Hühnerauge oder Warze kann man beides vereisen?

Ich habe am Fuß eine tiefe Hornhaut stelle. Ich weiß nicht ob es eine Dornwarze oder ein Hühnerauge ist. Hühneraugenpflastet hatte ich schon probiert hat nicht geholfen. Kann man beides vereisen? Finde in Google nur wenig über Hühneraugen vereisen. Aber meistens bei Warzen vereisen mit dabei. Will sicher gehen um nicht irgend etwas zu verschlimmern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?