Hühneraugen bzw. Dornwarzen "weghobeln"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dornwarzen bitte nicht weghobeln - das nützt gar nix - die wachsen nämlich nach innen - daher auch der name - du kannst versuchen sie zu vereissen - gibt mittel in der apotheke - aber dornwarzen sollten lieber vom arzt entfernt werden - gute besserung

Hi,

auf keinen Fall hobeln!!!

Wenn du das aufkratzt und die flüssigkeit verteilt sich, dann hast du nachher überall warzen. Entweder du besorgst dir das vereisungszeug in der Apotheke oder diese Pflaster die die warzen aufweichen.

Ich hab mir meine damals weg lasern lassen, dass war auch eine sehr gute methode, das sollte dann aber bei einem arzt passieren;-)

Hallo,

es kommt darauf an, was es für Warzen sind, gerade an den Fußsohlen gibt es sehr viele verschiedene Warzenarten. Ich arbeite als med. Assistentin in einer Hautarztpraxis und kenne mich daher mit Warzen gut aus. Hast Du die Möglichkeit Bilder von Deinen Warzen zumachen und mir zu schicken (AsztridSzabo@yahoo.de)? Ich könnte Dir dann gezielt helfen und Dir empfehlen was geht und was Du lassen solltest. Das Weghobeln ist bei Warzen unter den Füßen keine gute Idee, je nach Warzentyp kann es sein, daß sie sich noch mehr ausbreiten. 

LG Asztrid

Wie bekomme ich diese Dornwarzen weg?

Hallo! Ich habe an meinen Füßen ein paar Dornwarzen. Die möchte ich gerne loswerden. Ich habe sie mir schon einmal vereisen lassen, aber das hat nicht geholfen. Es tat auch ein wenig weh und ich möchte es ganz ehrlich nicht noch einmal machen. Kennt ihr eine Creme, Tinktur oder ein Hausmittel mit dem diese Dinger verschwinden? Vielen Dank im voraus ;) Lg SpinnerMaedel2

...zur Frage

Kann man an Händen Hühneraugen bekommen?

vergleiche Füße und Hühneraugen, sonst Frage oben

Ein weiters Qualitätsprodukt von ub00t

...zur Frage

Was passiert wenn man Dornwarzen nicht entfernen lässt?

Ich hab unter meinen rechten Fuß Dornwarzen. Tut zwar leicht weh, aber ist aushaltbar. Aber letztens meinte meine Oma, dass wenn man sie nicht vom Arzt entfernen lässt, das die Dornwarzen dann halt mehr werden (weiß ich) , aber das die auch "tiefer gehen" und das die den Knochen dann angreifen können, und das im "allerschlimmsten Falle" der Fuß amputiert werden muss. Stimmt das? Oder könnte ich damit (für immer D: :D ) weiterleben? Weil ich möchte nicht zum Hautarzt, ich habe panische Angst vor Spritzen. (Meine Oma ist die einzige die das bis jetzt zu mir gesagt hat, meine Mutter meint, da passiert nichts)

...zur Frage

Wie kann ich am effektivsten Hornhaut an den Füßen entfernen?

Was ist die beste Methode? Und mit welcher bleiben die Füße am längsten "hornhatfrei"?

...zur Frage

Hornhauthobel für die Füße ... Erfahrungen?

Hey! Ich habe schon öfters einen Hornhauthobel für Füße in Geschäften gesehen. Hat jemand Erfahrungen damit? Der Hobel sieht immer ziemlich grob aus, sodass man schon viel Hornhaut haben muss oder wofür wird der genau angewendet? Kann man es auch bei "normalen" Füßen verwenden? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?