Hühner im Winter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn sie zwischendurch in den stall können macht ihnen die kälte nix, aber den schnee solltest aus dem gehege entfernen, hühner können schnell schneeblind werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gysbert
16.10.2011, 16:21

Hallo Illona, jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer geworden, denn mit dem Schnee das habe ich überhaupt nicht gewusst. Ja und wenn den Hühnern die Kälte nichts ausmacht brauche ich mir ja keine Sorgen machen.

0

Unsere bleiben bei feuchtkaltem Wetter im Stall, der ist fest gebaut, recht groß für die paar Hühner, isoliert und im Winter sehr dick eingestreut. Bei Eiseskälte dürfen sie nur für wenige Stunden raus, wenn überhaupt.

gute Hühnerseite = www.huehner-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Hühnern können schon bei feuchtkaltem Wetter + Wind um 0°C die Kämme abfrieren. Hühner haben einen Thermoneutralen Bereich von +12 - +15°C und AUFWÄRTS, und alles darunter belastet den SToffwechsel über Gebühr (>> Leberschäden).

Lies die Tierschutz-Nutztierhaltungs-Verordnung, und wenn möglich, gib Deinen Tieren wenigstens ein tiergerechtes Lichtprogramm (12h) für die Knochen, und wenn Dein Stall so klein ist, daß sie darin nicht genug Platz haben, ok, dann läßt es sich nicht ändern, aber SCHÖN (oder gar "tiergerecht) ist Winter für Hühner absolut nicht.

JEDERZEIT Zugang zu frischem Wasser sollte selbstverständlich sein (Tränkewärmer!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es keine Probleme. Öfters den Wassernapf-Wasser erneuern bei Frost. Stall sollte keinen Durchzug haben und trocken sein, dann ist Frost kein Problem. Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie einen Unterschlupf haben und abgehärtet sind, nein (PS: Rebhühner, Wachteln und Fasane erfrieren auch nicht....aber sie suchen sich bei extremem Frost ein geschütztes Plätzchen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pecudis
16.10.2011, 20:51

Falsch. Hühner haben überhaupt nicht genug Thermorezeptoren auf der Haut, um sich selber "ein frostfreies Plätzchen" suchen zu können, die stammen aus dem warmen Dschungel, wo sie solche Dinge gar nicht zu entwickeln brauchten.

0

Was möchtest Du wissen?