Hühner haben Küken bekommen auf was muss ich achten?

4 Antworten

Ja trenn die Glucken mit ihren Küken von den anderen, da die anderen Hennen sie schwer verletzen können. Zu füttern gibst du ihnen am besten spezielles Kükenstarter (bekommst du zB. bei Raiffeisen)und Frischfutter wie zB Salat. Achte darauf das deine Tränken nicht zu tief sind, damit die kleinen nicht hinein fallen und ertrinken/unterkühlen!

Ohje. Bitte das nächste Mal kontrollierter brüten lassen. Denn es sollten alle Eier gemeinsam untergelegt werden damit die Küken gemeinsam schlüpfen. Glucken gehen vom Nest wenn die ersten Küken geschlüpft sind die anderen Eier werden dann liegen gelassen, deshalb ist das gemeinsame Unterlegen sehr wichtig. Desweitern sollten Glucken zum brüten alleine sein, und auch mit den Jungtieren später. In freier Natur trennen sich Glucken auch von der Gruppe, außerdem kann es sein dass die Großen auf die Küken losgehen und es zu viel Stress für die Glucke und Küken ist. Desweitern bitte auf Hygiene und das richtige Futter achten, damit die Kleinen nicht krank werden. Vorallem Durchfall ist sehr gefährlich. Ich würde dir empfehlen Kükenfutter zu kaufen und zu lesen wie du Quark für die Küken am besten richtest und auch sonst noch ein bisschen über Kükenaufzucht und Brut zu lesen.

Ich dachte die Hühner seien weg gelaufen. Dabei saßen sie die ganze Zeit unter den Legenestern. Ich hörte aufeinmal nur noch das Piepsen. Jetzt habe ich 14 neue ;)

0

Den Job machen ihre Mütter. Du musst nur aufpassen, dass genug Futter und Wasser da ist :)

Viel Spass! Ich finde Küken sooooo niedlich!

Ohh jaa ! Und ich erst -

0

Online Marketing als Azubi [Gewerbe]?

Hallo Leute,

ich mache im Moment eine Ausbildung und bin im erstem Ausbildungsjahr. Ich bin zwar noch 17, aber werde im Oktober 18 Jahre alt. Ich Informiere mich bereits, um dann mit 18 zu Starten. Ich habe mir vorgenommen mit einer Nischen Seite Affiliate Marketing zu betreiben.

Meine Fragen sind:

  • Muss ich direkt wenn ich 18 bin und damit Anfange ein Gewerbe anmelden ?
  • Was für ein Gewerbe muss ich Anmelden ?
  • Wie wird das mit den Steuern sein ? bin ich weiterhin Versichert ?
  • Und muss ich da Monatlich was bezahlen ? [Gewerbe]
  • Und worauf sollte man an sich achten ?

Ich würde mich freuen, wenn ich eine Hilfreiche Antwort bekommen würde.

Mfg.

...zur Frage

Was hält ein Veganer davon, wenn einem Huhn ein unbefruchtetes Ei gestohlen wird und durch ein Gipsei ersetzt wird?

Veganer sind gegen den Konsum von Eiern.

Zum einen, weil in der Massentierhaltung männlichen Küken vergast oder geschreddert werden, das kann ich durchaus nachvollziehen, daß da Veganer dagegen sind und das dürften auch nicht nur Veganer scheisze finden.

Dann gibt es noch die etwas radikaleren, die sagen, dem Huhn wird ja das Ei gestohlen oder es wäre einer Abtreibung gleich, da ja kein neues Küken ausgebrütet werden kann.

Aber wie sieht es auch, wenn jetzt jemand z.B. ein paar Hennen hält und unbefruchtete Eier zum Verzehr nimmt, und sogar noch einen Schritt weitergeht und der Henne künstliche Eier hinlegt, damit es dem Huhn nicht auffällt?

Wie mir hier ein Landwirt (?) sagte, können Hennen nicht einmal zwischen eigenen und artfremden Eiern unterscheiden. Man könnte denen wohl auch ein Straußenei hinlegen mal übertrieben gesagt.

Es ist mir schon klar, daß ein Veganer deswegen kein Ei essen würden, aber hätte ein Veganer grundsätzlich da etwas dagegen?

Voraussetzung natürlich, daß die Hühner artgerecht gehalten werden und genug Platz haben.

PS: Ich bin selber (ovo-lacto)-Vegetarier, ist also keine Frage um Veganer zu verkohlen oder so.

...zur Frage

Hühner und Brüten?

Ich möchte meine Tiere ihre Küken selber ausbrüten lassen . Soll ich die Eier von Anfang an liegen lassen oder wartrn bis sich ein Huhn in ein leeres Nest setzt und erst dann die Eier unterschieben?? Was ist besser?? Zur not habe ich noch nen Brutapparat. Es heißt zwar immer Tiere aus dem Brutapparat brüten nie aber bei mir haben letztes jahr 3 Hennen von nem Händler gebrütet.

...zur Frage

Küken dottersack?

Hallo!

Heute ist eines meiner Hühnerküken (Naturbrut) geschlüpft. Allerdings schon am 20. Tag. Heute morgen war das Ei angepickt, als die Glucke kurz draußen was habe ich das Küken entdeckt und die Eierschalen entfernt. Am Bauch des kleinen ist jedoch etwas gelblicher Schleim. Könnte das etwas vom dortersack sein? Muss ich mir da sorgen machen? Ansonsten wirkt es recht fit.

danke im Voraus!!!

...zur Frage

Hühnerbrut?

Hallöle erstmal, Undzwar plane ich nächstes Jahr eine Hühnerbrut mit einer meiner zwei Brahma Hennen (Wenn möglich auch mit meiner Araucaner Henne). Leider habe ich weder Erfahrungen noch eine Ahnung davon wie das ganze abläuft. Nun zu meinen vielen Fragen 😅: woran erkenne ich dass meine Henne brüten will ? Wenn meine Henne nicht Brüten will kann ich sie dazu bringen wenn ja wie ? Wie lange dauert es bis die Küken schlüpfen ? Was mache ich wenn sie schlüpfen und wie geht es danach weiter ? Wie werden die anderen Hühner und der Hahn reagieren ? Woran erkenne ich das Geschlecht der Küken ? Tut mir leid für die ganzen fragen bitte klärt mich auf 😂 ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Danke und Liebe Grüße

...zur Frage

GLUCKE TOT WAS NUN? SCHNELLE HILFE ist NÖTIG

unsere brütende Glucke ist gestorben sie hatte schon 1 Küken, 1 Tag alt. Habe es jetzt einer anderen Glucke untergeschoben, doch dann hatte sie aufgehöhrt zu brüten und hat das Nest verlassen. 2 andere Hühner haben das Gelege des verstorbenen und des anderen Huhnes eingenommen. kann ich das so lassen? bin mir nicht sehr sicher ob die 2 anderen Hennen weiterbrüten. Mache mir große sorgen um das Küken und um die anderen Eier. (das schlimmste war, die verstorbene Henne saß warscheinlich die ganze Nacht ang nicht auf den Eiern. Sind die Küken in den Eiern jetzt auch tot? =´( ich muss heulen es ist so tragisch. BRAUCHE HILFE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?