Hügelbeet anlegen- macht ein engmaschiger Draht am Boden Sinn?

2 Antworten

Hallo Adianthum,

die gleiche Frage habe ich mir auch für ein Hochbeet gestellt! Ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie sich von unten reinwühlen und dann durch das Astwerk nach oben. Außerdem habe wir einen Wühlmaus-und-Maulwurfschreck auf 4 Pfoten.

Jetzt haben mir aber im letzten Sommer die Wühlmäuse einen neu gepflanzten Obstbaum nach dem andren gekillt! Bin ich sauer! Sie haben den Wurzellballen direkt unter dem Stamm weggenagt, dabei auch dicke Wurzeln durchgeknabbert. Nahezu 50 Euro Wühlmausfutter :(

Die Hochbete nächstes Jahr bekommen einen Wühlmausschutz ;)

Vielleicht wäre es für Deine Beete auch gut zumindest eine glatte Beet-Umrandung z.B. aus Plastik darum zu machen, da kommen sie nicht drüber und man könnte den Maschendraht daran anliegen lassen.

LG und gutes gärtnern!

Hourriyah

50

Tja, der Zug ist nun abgefahren!

Ich habe keinen Draht unten reingelegt, stattdessen aber Astwerk dicht an dicht, und jede Menge Weißdornschnitt, Jetzt kann ich nur hoffen, dass das ausreicht.

Dieses Beet werde ich erst einmal beobachten, und wenn das Pflanzgut Schaden nimmt, werde ich das Nächste mit Draht auslegen- schlicht nach dem Motto: Versuch macht klug..

Trotzdem vielen Dank für deinen Rat

1
40
@adianthum

Als Ersatz funktioniert vielleicht ein Solar-Wühlmausschreck. Den Maulwurf hat er bei uns aus dem Kräuterbeet verjagt. Bei den Wühlmäusen habe ich es leider erst gemerkt, als die Bäume gestorben sind. Da war es zu spät. Aber im Frühling nach dem neuen pflanzen will ich in der Nähe einen installieren.

0

ich bin kein Gärtner, habe aber schon öfters Hügelbeete angelegt oder anderen hierbei geholfen. Und dort ist nie(!) was mit Draht gegen irgendwelche "Untermieter" eingebaut worden. Und es gab diesbezüglich auch nie Probleme. Ein Schutz aus Draht mag eventuell Sinn machen, wo viele dieser ungebetenen Besucher leben, aber dort werden die auch problemlos einen Weg "obenrum" finden. Ich persönlich halte diese Maßnahme für eher überflüssig.

50

Wühler haben wir in Massen im Garten.

Letztes Jahr hab ich die Haufen verteilt und bei 150 aufgehört zu zählen...

Aber du bestätigst mir, was ich mir rein logisch auch schon zusammengereimt habe.

Danke

0

Welche Funktion hat Schotter unter einer Terrasse..?

Hallo,

  1. Stabilitaet des Unterbaus. Die Platten die man legt sollen nicht absacken. Verdichteter Schotter sackt nicht mehr oder sehr wenig ab. -> ich will die Erde extrem verdichten. Dann direkt 5 cm Splitt drauf. Es sollen 60 x 60 x 2 cm Feinsteinzeugplatten mit Kieslagern (grosse Fliesenkreuze mit Boden) lose (d.h. Fugen werden nicht verfuellt) darauf verlegt werden. Ich denke bezueglich Stabilitaet sollte es ausreichen - wenn es sich doch ein bischen setzt kann ich den Kies nochmal gerade ziehen und schnell neu verlegen.

  2. Schotte leiter Regenwasser schnell nach unten ab. Wenn ich jetzt den Schotter weglasse und nur die Erde verdichte + 5 cm Kies, ist das ein Problem mit dem Abfliessen des Wassers?

  3. Schotter heisst Frostschutz. Wie genau muss ich mir das vorstellen? Der Schotter ist sehr tief und reicht so bis in die 80 cm tiefe frostfreie Zone - und welchen Vorteil hat dies? Oder spricht man beim Schotter von Frostschutz, weil er das Wasser schnell von den Platten wegleitet? Welche Probleme treten denn bei Frost auf? Gehen die Platten durch gefrierendes Wasser kaputt? Irgendwie kann ich mir das schwer vorstellen - was genau passiert?

...zur Frage

Laminat - Hell und Dunkel kombinieren?

Hallo zusammen,

Ich plane meinen Endlich-von-Mama-weg-Auszug innerhalb der nächsten Wochen und überlege nun, wie ich am besten die erste eigene Wohnung einrichte.

Einfarbiges Laminat verlegen finde ich ein Bisschen öde, und da meine Möbel eher dunkel sind, überlege ich nun ein helles Eichenlaminat mit vereinzelten Dielen (Verhältnis ca 1:4-1:6) in dunkler Zwetschgen-Optik zu verlegen. Ich habe die beiden Farben mal als Bild angehängt.

Die Wände sollen hell bleiben, eventuell gibt's ein paar kleine Farbakzente. Denkt ihr, das macht bei 2 Räumen mit je knapp 22m² Sinn, diese Akzente im Boden einzubauen? Und passen da dann eher helle oder dunkle Fußleisten?

...zur Frage

Maulwürfe und Wühlmäuse - welche sanfte Methoden gibt es um die Tiere loszuwerden?

Gibt es irgendwelche sanften Methoden?

...zur Frage

Ausgleichsmasse

Ein "myhammer" Handwerker will ich meinen Bad Fliesen legen (Boden). Das Haus ist Baujahr 1935 aber in gutem Zustand. Der Boden besteht aus Spanlatten, darüber ist vollflächig harter PVC-Boden geklebt. Diesen hat der Handwerker nun grundiert, dann darauf ca. 100 kg Ausgleichsmasse verteilt, worauf nun Fliesen (30x30) verlegt werden sollen. Frage: ist das fachmänisch oder, wenn nicht zu 100% fachmännisch, ist es zumindest eine gangbare, realistische Lösung? Einen neuen Estrich zu verlegen - sicher die fachmännischste Variante - kam aus Kosten- und andere Gründen nicht in Betracht. Insofern ist der Handwerker diesbezüglich entschuldigt. Die Frage bleibt dennoch: ist das, wann nun bereits geschehen ist (das Ausbringen der Ausgleichsmasse), die zumindest zweitbeste Variante? Gestern hat zu meiner ähnlichen Frage jemand behauptet, das "Luft zwischen PVC-Boden uns Ausgleichsmasse dringen könnte (da PVC Gummi, also elastisch wäre), was am Ende die Fliesen platzen lassen könnte". Das scheint für mich als Laie Sinn machen zu können. Die Frage ist also auch: Hatte dieser Ratgeber evtl. Recht mit seiner Vermutung?

...zur Frage

Fußboden beschädigt. Droht Gefhahr von Asbestkontamination?

Hallo zusammen,

Bekannte haben in unserer Wohnung den Teppich entfernt, um Laminat zu verlegen. Dabei war der Teppich (Haus und der Teppich vermutlich von den 60'ern) mit den Fußboden verklebt. Beim Herausziehen des Teppichs hat sich an der Kante der Fußboden gelöst, da er brüchig war. Die Arbeiten wurden dann sofort gestoppt. Macht es Sinn hier Proben vom Teppichkleber oder dem Fußbodenestrich Online zur Analyse einzuschicken? Oder macht man sich unnötig verrückt? Laut meinen Online-Recherchen, kann ja überall Asbest stecken, wie Wandputz, PVC-oder Vinlyboden, Fenstersimse, Dachziegel... Da bleibt ja wenig übrig. Wobei das ganze mich ja nur teilweise betrifft, da es sich um eine Wohnung handelt, bzw. ich die Teile in Ruhe lasse. Bis eben auf den Boden und die Wand, die aufgefrischt werden.

Viele Grüße

...zur Frage

Wieso bleibt das angepflanzte Gemüse grün?

Meine Mutter und ich haben Mitte März aus Samen angefangen die kleinen Planzen der Tomate, Chilli und Paprika zu pflanzen. Im Mai als die Sträuche groß genug waren, haben wir sie im Garten in Töpfe getan und uns wirklich gut drum gekümmert. Die Pflanzen sind immer größer geworden, auch die Ernte kam langsam... aber sie wurden nie rot, bis auf den Chilli. Wieso sind die Tomanten und die Paprika da, aber wechseln ihre Farbe nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?