Hüftspeck und Unterleib muss weg?

3 Antworten

Der Unterleib muss weg? Also den würde ich doch da lassen, wo er ist *grins*.

Sorry...konnte gerade nicht widerstehen *zwinker*...aber mal im ernst, Fett, besonders Hüftspeck kann sehr hartnäckig sein, da hilft nur eine Ernährungsumstellung und Sport treiben, vor allem aber brauchst du viel Geduld, denn es kann dauern.

Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Du kannst eine Straffung mit Ausdauersport, oder einer Kombi aus Ausdauer- und Krafttraining unterstützen.

Viel Erfolg *daumendrück*.

LG Pummelweib :-)

Versuch verschiedene Bauch übungen zu machen also Abwechslung damit mal andere muskeln mehr beansprucht werden und sonst gibt es keine Übungen mit denen man die Fettverbrennung am Bauch verstärken kann

Ergebnisse erst nach 4 wichen sichtbar

Was möchtest Du wissen?