Warum tut meine Hüfte beim Schlafen weh?

5 Antworten

Wenn dir nach dem Schlafen etwas weh tut, ist es immer das falsche Bett! Matratze und Lattenrost müssen aufeinander abgestimmt sein und eine Schulterzonenabsenkung haben. Das Ganze muss zu deiner Grösse und deinem Gewicht passen. Je leichter umso weicher die Matratze, ohne Mittelzonenverstärkung. Grundsätzlich hast du viel zu wenig Gewicht, je nach Alter, mindestens 5-10kg. Dass da der Körper weh tut ist nicht verwunderlich. LG

19

bin in 2 Monaten 16 aber sehe völlig normal Gewichtig aus, find ich .:)

0

Geht mir auch so. Löste mein Problem durch ein Kissen, das ich in Seitenlage in die Taillengegend lege.

Normal ist das nicht. Etwas stimmt nicht. Entweder sind deine Hüften geschädigt - das könnte ein Orthopäde beurteilen, oder deine Unterlage (Matratze) taugt nix - oder ist zu hart für dich.

schmerzen auf dem hüftknochen!

hallo, mir is eben aufgefallen, als ich links an meinen hüftknochen gekommen bin dass das bei berührung ganz komisch weh tut& sich auch total knubbelig & seltsam anfühlt.. anders als auf der rechten seite ! es is der direkt mehr oder weniger hervor stehende beckenknochen ! linker unterbauch ! das fühlt sich wie so knötchen an,rechts isses meiner meinung nach nich der fall.. der schmerz wird nun auch mehr, is mittlerweile super berührungsempfindlich .. das is quasi an der stelle wo der beckenknochen am meisten hervorsteht, die innenseite, wenn man vom bauch aus richtung beckenknochen tastet .. is ein sehr unangenehmes gefühl & tut jezz auch schon gan schön weh bei berührung ! was könnte das sein ?! is das erste mal das ich sowas habe ! hat das vllt auch was mit dem darm zu tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?