Hüfte formen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zusammen...

Entschuldigt bitte, aber wenn ich mir hier die ein oder andere Antwort durchlese, kann ich da nur den Kopf schütteln...

Hüften sind mit das Schönste an einem weiblichen Körper! Natürlich muss es jeder für sich selbst wissen was man sich für den eigenen Körper wünscht (egal ob abgemagertes Model oder Vollweib), aber so eine Antwort wie "Pass lieber auf keine hüften zu kriegen!" oder "Nee, da gibt es nichts. Musst dich so akzeptieren wie du bist" ist Irrsinn!

Uns wird jeden Tag (egal durch welche Art von Medien) gezeigt, was das Schönheitsideal sei...das ist der größte Shi* den es gibt!!!

Klar ist es wichtig sich selbst zu akzeptieren, aber wenn man sich nun mal unwohl fühlt, sollte man was dagegen tun! Danach kann man sich immer noch akzeptieren, dazu hat man auch noch sein Ziel erreicht und sich auch damit körperlich und geistig gestärkt ;)

Man ist immer noch man selbst, wenn man die Entscheidung trifft etwas für den Körper zu tun!

Und ja, es gibt sehr viele Möglichkeiten sich so zu Formen... Du kannst weiterhin essen und die Zonen so intensiv trainieren, wie du sie haben möchtest...wie zB mit squats, damit kannst du nicht nur den Hintern trainieren bzw. formen, sondern auch deine Ab- und Adduktoren :) Aber auch dazu gibt es verschiedenste Übungen... Schau einfach mal auf dieser Seite nach:

Viel Erfolg, Spaß und alles Gute :)

Ich würde mich freuen wenn ich schönere Hüften hätte! Ich weiß nicht, glaube das ist Ansichtssache und du musst dir gefallen, nicht jemand anderem, aber Hüftspeck ist nicht so schön wie ohne Hüftspeck, meiner Meinung nach. Zu deiner Frage; meines Wissens gibt es keine Übungen, aber ich weiß nicht wirklich alles. Wenn du es mit Essen versuchst, wirst du denke ich aber auch am Rest des Körpers Fett anbauen, der Logik nach, und das wäre glaube ich eher unschön. Wenn du von Natur aus solche Hüften hast, dann kann man glaube ich nichts dagegen tun, allerdings meine ich, das es vielleicht fehlende Muskeln sein könnten. Könnten. Keine Ahnung. Vielleicht könntest du es ja mal mit joggen ausprobieren, oder sowas in die Richtung.

~ Charly

Nee, da gibt es nichts. Musst dich so akzeptieren wie du bist.

warum bin ich so dünn? schmale schultern. hüfte ...

hey ich bin 18 und männlich und 183cm groß.

ich habe eine Schulterbreite von 40 cm und das ist total schmal der durchschnitt hat 46 cm aber die meisten haben 50 -60 cm das ist wirklich blöd weil dann die meisten t-shirts mir nicht passen trage S aber das sieht nicht gut aus weil das die Ärmel so abstehen dazu kommt auch noch das ich eine schmale hüfte habe 71cm :/ und dann ist im hüftbereich immer luft das sieht irg. wie nicht männlich aus

gehe auch ins fitness stuido aber das bringt mir nichts wenn ich dann breite schultern habe weil das nicht gut aussieht

glaubt ihr das kommt noch was also knochenwachstum oder so'? aber ich glaube ehr nciht weil ich bin ja schon 18 und habe auch schon bart ansätze

es ist kommisch weil mein vater hat keine schmalen schulter ganz normale

oder gibt es da vlt eine krankheit, dass die knochen nciht richtig wachsen??

...zur Frage

Kann ich in drei Wochen in meinem Bikini ohne hüftspeck schwimmen gehen?

Ja also ich hab eigentlich eine ,, normale'' Figur d.h. nicht zu dünn nicht zu dic.k ABER ich hab enorm viel hüf.tspeck und wirklich NUR hüftsp.eck. Ich muss es in ungefähr drei Wochen los werden und würde dafür alle sportlichen Aktivitäten durchziehen. Sche. iss drauf wenns muskelkater gibt Hauptsache weniger Spe.ck an der Hüfte. Kennt jemand gute Übungen? Also ein workout oder so (wenn ja bitte mit zeit)

Ich habe noch nie ein workout durchgezogen und bin ziemlich unerfa hren ,könntet ihr mir vielleicht einen ,,sportabl auf'' machen, also feste Uhrzeiten am Tag geben und welche genauen Übun gen wie lange und welche Reihenfolge...? Danke!

Und vielleicht auch sagen was ich essen darf und was nicht?

Und bitte keine unnöti gen Kommentare!

...zur Frage

Meine Mutter meint sie macht sich Sorgen, übertreibt sie?

Ich bin Fabi :) Grüße in die Runde...

Leider eine unschöne Frage: Ich habe am Wochenende mit meiner Mutter gestritten, sie meint sie würde sich Sorgen machen. Ich hätte total zugenommen, ob ich mich überhaupt mal gewogen hätte, dass ich aufpassen soll und so weiter. O.o

Es kam irgendwie total überraschend aus dem Nichts und sie hat sowas auch noch nie zu mir gesagt oder etwas in dei Richtung. Sie hat mir dann vorgehalten ich sei fauler geworden, würde nur noch Netflix schauen oder mit Freundinnen feiern gehen, sonst kaum raus gehen, mir dauernt neue (größere) Hosen und Kleider kaufen, durch letzteres auch mein Konto plündern etc. Als es mir zu gemein wurde ist es dann eskaliert, wir haben uns angeschriehen und ich bin in mein Zimmer gelaufen.

Sie hat sich gestern Abend nachdem wir uns Gestern nur angeschwiegen haben entschuldigt, dass sie das nicht mehr tun würde. Aber ich merke ihren Blick wenn ich beim Essen bin und habe mir dann jetzt schon Gedanken darüber gemacht. Ich muss sagen, dass ich Sport echt hasse, war nie meins. Aber nur weil ich etwas größere Sachen kaufe und etwas gemütlicher geworden bin, bin ich doch nicht gleich dick? Denkt ihr sie hat recht und ich bin nicht mehr im grünen Bereich? Meine Gesundheit ist mir schon sehr wichtig.

Ich weiß jetzt nicht ob ich es mir selbst schönrede oder sie Übertreibt, bin ich normal? alles gut? Oder doch mollig? Klar bin ich nicht mehr so schlank wie mit 15, aber das ist doch total normal? Sehe ich denn kräftig aus?

Und da ich keinen Sport mache ist es denke ich auch voll normal, dass ich auf dem Schulweg auch mal aus der Puste und am schnaufen bin, immerhin gehe ich auch zu Fuß zur Schule, also bin ich nicht soo faul wie sie sagt. Oder?

Ich bin auch 17 Jahre alt und werde im Sommer 18, daher finde ich es auch etwas respektlos, dass sie mich wie ein kleines Kind behandelt. Ach ich bin 1,68 m groß und hab mit meinem Handy ein paar Bilder gemacht (sorry für die Qualität, ist noch ein älteres Handy).

Sei bitte ehrlich zu mir und ich freue mich sehr über jede Antwort! <3

Ganz Liebe Grüße und schönen Abend Euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?