Hüftdysplasie erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein normales Röntgenbild vom Becken reicht-hieran kann man den sog. Lateralen CE-Winkel messen-ist dieser unter 30 Grad, liegt eine Dysplasie vor, unter 23 Grad und mit Hüftbschwerden korrigieren wir es lieber, bevor eine Arthrose entsteht. Wir haben auch schon immer mal wieder Patienten über 23 Grad korrigiert, auch mit gutem Ergebnis, aber hier besteht keine Einigkeit und Spezialkliniken. Bei speziellen Fragen einfach nochmal melden.

Lg und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch LICHTENAU, Tobias Radebold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emque
12.04.2016, 23:26

Kann man das auch bei einem Mrt erkennen? Ich bin 15 Jahre alt und meine Ärzte wollten kein Röntgen der Hüfte machen aus strahlen gründen. 

0

Was möchtest Du wissen?