Hüft-TEP wieder beschädigt - neuer CT-Befund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ja heftig! Normalerweise ist diese Operation, vom Fachmann ausgeführt, sicher und unkompliziert! Ich empfehle dir eine Fachklinik, zB Endoklinik, Schönklinik etc

Joerg2011 04.04.2016, 12:55

Die Operationen wurden von einer sog. Fachklinik für Orthopädie mit gutem Ruf durchgeführt....aber das Ergebniss spricht eine anderweitige Sprache....zweimal einen weiteren Schaden....was vermutet man da ???

0
FrauFriedlinde 04.04.2016, 13:44

Das ist definitiv Pfusch

0

Zur Diagnose kann Dir am besten der Arzt was sagen.

Pfannenwechsel mit Knochenaufbau abgegeben.

Das wirst Du wohl oder übel machen lassen müssen, wenn Du schmerzfrei werden willst.

Ich bekam mein Hüft-TEP vor ca. 5 Jhren. Bei mir ist alles ok undich bin vollkommen schmerzfrei.

Was möchtest Du wissen?