Hübsche, schnellwachsende Rankpflanze gesucht?!

19 Antworten

Gibt Efeu, wilden Wein, und auch viele andere mehr... doch sie haben alle den großen Nachteil, dass sich Bienen, und auch vieles andere Ungeziefer darin versteckt, die wenns kühler wird in die Wohnräume ausweichen... Ich hab wirklich alles mögliche ausprobiert und bin schließendlich auf Tomaten und Paprika gekommen, denn diese werden von den Insekten abgelehnt und haben noch dazu den Vorteil, dass man sie ernten und essen kann... schmecken übrigens hervorragend...

was ist denn an bienen so schlimm?? ißt du keinen honig? schade, ist sehr gesund. eine rasend schnell wachsende kletterpflanze ist knöterich, den muß du aber immer "im zaume" halten, sonst wächst er die buchstäblich über den kopf. er blüht reichlich in weißen rispen (aber auch darüber freuen sich die bienen)

Die Feuerbohne ist ein sehr schon knallrot blühende Stangenbohne.
Damit hast Du also schnell einen dichten grünen Sichtschutz mit roten Blüten - und kannst die Bohnen anernten, schmecken gut - müssen aber ziemlich früh geerntet werden, sonst werden sie zu groß und hart (sind dann aber ausgereift Saat für das nächste Jahr). Erntereif sind die Bohnen, wenn sie etwas länger als ein Finger sind. Ausgereifte Bohnen werden schon mal an 30 cm lang.
Einziger Nachteil: wenn da Kinder rumlaufen und an die Bohnen kommen können, werden die verleitet zu pflücken und zu essen, sie kennen die Dinger schließlich vom Mittagessen - aber grüne Bohnen sind ungekocht unverträglich bis giftig (je nach Menge)!

Der Kumpel hat ne Topfblume gekauft und ich frage was das ist?

Mehr als dieses Bild und der Information: gekauft in Deutschland habe ich leider nicht. Campanula?

...zur Frage

Wie kann ich meine Aloe Vera Pflanze vorm sterben retten?

Liebe Community,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vor 1 1/2 Jahren habe ich mir eine Aloe Vera Pflanze gekauft. Sie steht auf meiner Fensterbank und bis vor ein paar Wochen ging es ihr auch prächtig, aber auf einmal fingen die unteren "Zweige" an zu sterben. Sie wurden dünner (als ob kein Geld mehr drin wäre), dann braun und schlussendlich sind sie ausgetrocknet und wurden schwarz. . Habe sie dann in ein größeres Gefäß umgetopft (habe normale Blumenerde benutzt). Trotz des umtopfens verbessert sich der Zustand nicht. Gießen tue ich sie einmal pro Woche und die oberen "Zweige" sind noch vollkommen in Ordnung, sind grün und saftig gefüllt.

Was kann der Grund sein, dass die unteren Zweige meiner Aloe Vera absterben und an Fülle verlieren? Und was kann ich dagegen tun ?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Sind schon transgene Pflanzen erhältlich?

Auf der Plattform WISH.COM werden Samen von unfassbar farbigen Pflanzen angeboten wie violetter Bambus, knallgelbe Bonsai und leuchtblaue Venus-Fliegenfallen, Pflanzen, die so eigentlich nur gentechnisch hergestellt werden könnten, da ja Samen von diesen verkauft werden. Ist das alles Lug und Trug? Oder werden in chinesischen Labors schon längst transgene Pflanzen hergestellt und per Internet überallhin verkauft?

Beispiel, gefunden auf aliexpress: https://de.aliexpress.com/item/Hot-Sale100-Pcs-Potted-Blue-Insectivorous-Plant-Seeds-Dionaea-Muscipula-Rare-Venus-Fly-Trap-Bonsai-Seeds/32779865449.html?spm=a2g0x.10010108.1000023.70.162b7baeosdTxC

...zur Frage

Suche Nährwerte/Nährwerttabellen für Wildkräuter (z.B. Giersch, Löwenzahn, Vogelmiere…)

Hallo!

Ich interessiere mich sehr für Wildkräuter, da sie im Gegensatz zu unserem heutigen Zuchtgemüse viel mehr wertvolle Nährstoffe enthalten (Vitamin C, Magnesium, Calcium, Eisen…)

Kann es sein, dass der Nährstoffgehalt je nach Wuchsort und anderer Wachstumsbedingungen derart schwankt, dass selbst keine aussagekräftigen MDurchschnittswerte festgelegt werden können? Etwas Recherche im Netz zum Giersch hat sehr unterschiedliche Ergebnisse gebracht:

  • Calcium 320mg/100g, 230mg/100g
  • Eisen: 16,6mg/100g; 4,3mg/100g
  • Vitamin C 200mg/100g; 8,3mg/100g; 12,4mg/100g

Soll ich jetzt einer Seite die über Kaninchenfutter trauen, oder verschiedenen Internetartikeln? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand eine verlässliche Quelle mit Nährwerten angeben könnte. Ob Buch oder Internet ist egal.

Danke :)

...zur Frage

Warum treibt meine Rotbuche nicht aus?

ich habe mit letztes Jahr zwei Rotbuchen gekauft und sofort eingepflanzt.

Sie treibt noch nicht aus, also es kommen noch kelne neuen Knospen und ausser dem braunen Laub, was über dem Winter schon war, ist da nichts. Die vom Nachbarn haben schon frische grünes Laub. Mag auch sein, das das wieder eine etwas andere Sorte ist

Ist das normal bei einer Rotbuach, das die um diese Jahreszeit noch nicht austreibt oder kommt die Blüte noch?

Vielen Dank für eure Antwort

...zur Frage

Was sind das für weisse Blumen?

Ich würde gerne wissen wie diese Blüten heissen. Sie sind weiss. Die 7-fach gefiederte Blätter sehen etwa so wie die beim Hanf aus und riechen auch bisschen so, sind behaart aber nur fein gezähnt. Unten wechselständig, nach oben immer symmetrischer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?