Hübsche Abiballfrisur -> Lockenstab? bzw. Wie halten Locken lange?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

da ein Lockenstab generell nicht gut für die Haare ist, würde ich Dir empfehlen, trotzdem einen Friseursalon aufzusuchen, und Dir die Haare "legen" zu lassen.Da diese Technik meist in "nicht-modernen!" Friseursalon praktiziert wird, rechne zwischen 12 und 18 €.Nach dem Waschen der Haare sollte ein starker Flüssigfestiger (da Deine Haare glatt sind) aufgetragen werden und dann jede Haarsträhne auf kleine bis mittlere Lockenwickler aufgedreht werden. Diesen Arbeitsgang nennt man "legen". Danach für ca. 20 bis 50 Minuten unter die Trockenhaube (je nach Haarlänge und Dicke Deiner Haare). Nach dem Herausnehmen der Wickler ist das Auftragen von einem starken Haarspray wichtig. Sofern Du mit der Frisur nicht in den Regen kommst, dürfte die Frisur auf jeden Fall den Abiturball bestehen.Nähere Fragen gerne per Mail.

Anne

also was auf jeden fall hilft ist: erst haarspray oder schaumfestiger rein, und dann lockenstab...obwohl lockenwickler wohl geeigneter wären, ich weiß nicht ob ein lockenstab die haarstruktur zerstört wenn chemische substanzen drauf sind...aber 1x kann man das ja machen, und es hält bombe!

Schöne Locken bekommt man auch mit einem Normalen glätteeisen hin.

Dannach einfach etwas Haarspray rein, 15 minuten warten und dann nochmal etwas rein.

Hält bei mir den ganzen Tag,

das lockenstabset von rowenta ist übrigens erste klasse, nur der riesigste funktioniert nicht ganz, aber alle anderen sind top! & das für den preis allemal :)

Was möchtest Du wissen?