Huawei P8 Lite lässt sich nicht anschalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Akku ist erst dann tiefenentladen wenn er komplett leer ist,somit stimmt das schon einmal nicht was der Kollege da gesagt hat.Mache ein Factory Reset bei ausgeschaltetem Handy,dabei gehen aber alle Daten verloren.

Kann man nicht auf das Smartphone zugreifen und es lässt sich nicht ordnungsgemäß starten, ist noch eine andere Möglichkeit denkbar. In diesem Fall kann man das Smartphone über den Wiederherstellungsmodus zurücksetzen:

    Man schaltet das Gerät aus.
    Danach hält man den   „Power-Button“  und   „Volume-Up“  Button so lange gedrückt bis das  Huawei* Logo erscheint.
    Mittels Lautstärketasten wählt man   „wipe data/factory reset“  und bestätigt mit dem Power-Button. 
    Danach muss man erneut bestätigen.
    Wenn danach erneut der Recovery modus erscheint wählt man   „reboot system now“  und startet so das Smartphone neu. Das Gerät ist danach zurückgesetzt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschließen und Power+ Lautstärke- lange drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SaidEmin 01.10.2017, 18:58

Ich hab das auch ausprobiert trotzdem funktioniert es nicht!

0

Was möchtest Du wissen?