Huawei P30 Pro oder P40(Pro)?

5 Antworten

Das Huawei P30 Pro ist güstig, gute Hardware und besitzt die Google Dienste. Jedoch ist es bereits etwas älter.

Das Huawei P40 Pro ist zurzeit noch sehr neu und hat super Hardware. Jedoch fehlen ihm die Google Dienste und zurzeit ist der Preis noch etwas hoch.

Entscheiden musst du selbst, besitzen tuhe ich seit gestern das Huawei P40 Pro in Silver Frost und habe mir die Google Dienste einfach nachinstalliert. Top Gerät, hatte davor ein Huawei P20 Pro.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe Technik

Das P40 (Pro) ist von den Beschränkungen der USA betroffen.

Somit ist zwar eine Version von Android drauf, aber alle Google Dienste fehlen wie YouTube, usw. Manche lassen sich als App finden wie Chrome, andere muss man dann im Browser nutzen.

Den Play Store gibt es natürlich auch nicht, aber eine Alternative von Huawei, in der sich wahrscheinlich 70% der meistgenutzten Apps inzwischen befinden.

Was gegen das P30 Pro spricht: Es ist eben schon ein Jahr alt. Da wird es also nicht mehr allzu viele große Updates geben.

naj anach dem preisverhältniss ist das p30 pro das bessere. ich kaufte mir jur das mate 20lite. aber meine schwester z. b hatte das p40pro geholt. wobei so mrga unterschiede zum p30pro hat das p40pro nicht... da wuerde icu deshalb ruhig das p30pro kaufen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenne diese Sachen sehr gut

Naja ich würde gar keine beide davon mehr auswählen, weil durch Streit mit USA es leider kein Google Play gibt. Das bedeutet, das du auf dein gekaufte App von Google Play nicht zugreifen kannst. Klar Huawei hat dann eigene Google Play ähnliche gemacht, aber die Kostenpflichtige App musst du dort halt noch mal Kaufen. Sonst

Das P30 Pro hat aber Google Play dienste

0

Beim P40 wird das mit den Google-Diensten Problematisch, was beim P30 nicht der Fall ist.

Was möchtest Du wissen?