Huawei lte?

Huawei - (Handy, Smartphone, Huawei)

2 Antworten

Lte eine Stufe ist schneller als 3G welches für YouTube reicht und fast so schnell wie  H (ohne Plus ist). H+ ist fast so schnell wie das langsamte LTE.

16
  • 2G: Mit GPRS und EDGE sind Übertragungsgeschwindigkeiten von 53,6 kbit/s und 220 kbit/s möglich. Die Abkürzung 2G wird jedoch kaum verwendet.
  • 3G: Mit UMTS waren bereits Geschwindigkeiten von bis zu 384 kbit/s möglich. Der Begriff 3G ist vor allem auf dem iPhone häufig zu sehen.
  • 3.5G: Der Standard 3G wurde stetig weiterentwickelt, woraus HSDPA, HSDPA+, HSPA und HSPA+ entstanden. Hier sind Geschwindigkeiten bis zu 42 Mbit/s erreichbar. Android-Geräte zeigen für 3.5G ein H an, auf dem iPhone bleibt die Anzeige bei 3G.
  • 4G: Aktuell ist LTE in Deutschland auf dem Vormarsch, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 Mbit/s.
  • 4.5G: Mit LTE Advanced schaffen Geräte sogar Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s - zumindest in der Theorie. In der Praxis wird es jedoch noch dauern, bis solche Geschwindigkeiten flächendeckend verfügbar sind.
  • 5G: Bereits ab 2020 will Vodafone in Deutschland die fünfte Generation der Mobilfunkstandards einführen. Damit sollen 10 bis 20 Gbit/s möglich sein.
1

Was möchtest Du wissen?