HU mehrmals durchführen?

1 Antwort

Man hat Dir völligen Blödsinn erzählt.

Du kannst mit Deinem HU Bericht zu JEDER anderen Prüfstelle und auch Prüforganisation gehen. Der einzige Unerschied ist, wenn du zu einer anderen Organisation gehst, ist es of eine Nachuntersuchung für ca 27 EUR, bei der selben Organisation meist eine Nachkontrolle für 13 EUR.

Demnach kannst du mit einem HU Bericht der DEKRA Flensburg auch zur DEKRA in Garmisch-Partenkirchen gehen für 13 EUR, mit dem der TÜV Nord zur TÜH in Hessen vermutlich für 27 EUR.

Du mußt nur die Frist einhakten, der HU Bericht ist genau einem Monat gültig, gerechnet vom Tag nach der HU. Sprich, der Wochentag zählt also doppelt. Beispiel, Du warst am 22.10. zur HU, dann gilt er auch noch am 22.11.

Fallt der Tag des Fristablauf auf einen Feiertag oder einen Sonntag, so verlängert sich die Frist bis auf den nächsten Werktag. (ACHTUNG, das wissen leider nicht alle Prüfer).

Kannst du dann aber erklären, weil die Frist keine Geschäftsbedingung der Prüforganisation ist, sondern Gesetzesgrundlage aus anlage VIII StVZO zum § 29. Und alle Fristabläufe die aus deutschen Gesetzen berufen, verlänger sich auf den nächsten Werktag, wenn sie auf einem Sonn- oder Feiertag auslaufen. Schau mal unter www.dekra.de/de/standorte, dort findest du immer die nächst Prüfstelle ind Deiner Nähe.

Gruß Tom

Was möchtest Du wissen?