HU beim TÜV - Wiedervorführung beim KÜS?

3 Antworten

Ich verstehe nicht, welche Probleme du mit dieser Vorgehensweise deiner HU hast oder haben könntest. HU ist HU, Früher war es nur der 'TÜV', jetzt sind es mehrere Institute die diese Prüfung machen dürfen, die fällige Nachuntersuchung, ist auch egal wo du machst.

Nein, da gibt es nichts zu beachten. Du kannst mit einem Prüfbericht der einen Organisation auch zur Nachkontrolle zu einer anderen gehen. Sogar in einem anderen Bundesland.

I.d.R fällt dann aber die unrabattierte Nachuntersuchungsgebühr von 27,50 EUR an und nicht die rabattierte Nachkontrollgebühr bei der selben Organisation von 13 EUR.

Kein Problem ! Die Nachuntersuchungdbebühr ist bei einer anders benannten Prüfstelle nur etwas teurer z.B. statt 10 € nun 15 €

Auto mit altem (aber noch gültigem) HU-Bericht anmelden, obwohl neuerer mit Mängeln existiert?

Hallo, folgende Situation: Ein (etwas älteres) Auto hat noch bis November TÜV. Man geht aber bereits im September zu HU (warum auch immer) und es werden Mängel festgestellt, so dass die Plakette nicht erteilt wird.

Daraufhin beschließt man, statt Reparatur den Wagen lieber zu verkaufen und meldet ihn ab.

Jetzt die eigentliche Frage: Kann der Käufer mit der HU-Bescheinigung von vor 2 Jahren (die bis November gültige) zur Zulassungsstelle gehen und ihn damit anmelden - obwohl es eine neuere HU gibt, die mit "durchgefallen" endete?

...zur Frage

Motorrad Gasgriff locker. Tüv relevant?

Ich habe mir ein gebrauchtes Motorrad gekauft bei dem der Gasgriff leicht locker ist . Man kann schon fahren aber natürlich werde ich ihn korrekt befestigen müssen. Ich muss aber vorher schon aus zeitlichen Gründen zum TÜV. Ist das für den TÜV ein Grund die HU Plakette zu verweigern ? Wie gesagt man kann schon fahren aber kommt auch Mal vor dass sich der Griff verschiebt.

...zur Frage

TÜV Wiedervorführung,wielange Zeit?

Hallo habe bald HU vom KFZ. Wielange habe ich bei Feststellen von Mängeln Zeit mein Auto wiedervorzuführen ohne nochmal zu zahlen?

...zur Frage

HU/AU (TÜV)?

Hallo, eine Frage zum TÜV. Wenn der am 03/2019 abläuft.

Dann beginnt die Frist am 01.04.2019 und endet am 31.05.2019 richtig?

Wenn man in der Frist zum TÜV fährt, sagen wir mal am 31.05.2019 und der fällt durch.

Muss man danach die Mahngebühren/Strafe zahlen, weil es dann außerhalb der Frist ist oder verlängert es sich dann nochmal?

...zur Frage

Wo erhalte ich die neue Tüv-Plakette, wenn der neue Tüv bereits bestanden ist, jedoch die alte HU/AU-Plakette noch am Nummernschild ist?

Morgen zusammen,

Nach dem Autokauf hat der Verkäufer meines Autos noch neuen Tüv machen lassen. Während dessen konnte ich das Auto bereits anmelden, allerdings mit der vorhergehenden HU/AU, welche nun im Mai 2016 abläuft. Die neue HU/AU ist dann bis Nov. 2017 gültig.

Da auf meinem Nummernschild jetzt noch die alte Plakette ist, ich den neuen Tüv jedoch habe, wo lasse ich mir eigentlich nun die neue Plakette der HU/AU geben?

Bei meiner Zulassungsstelle oder beim Tüv selbst? Und wenn beim TÜV, ist es dann möglich, diese bei einer anderen Zweigstelle (der gleichen Tüv-Stelle) zu bekommen? (um eine weite Fahrt zu ersparen)

Danke Euch

Edit:

War heute nach der Arbeit gleich bei der Zulassungsstelle, da es für mich am einfachsten zu erreichen war. Hat alles super geklappt.

Normalerweise würde noch eine Gebühr anfallen, wie die Herren dort meinten, musste aber nur die 50 ct für die Plakette selbst bezahlen.

Habe wohl einen guten Tag erwischt. Euch herzlichen Dank.

...zur Frage

Gibt es keine AU mehr beim Auto?

Ich habe ein gebrauchtes Auto gekauft. Die Bescheinigung für die HU (TÜV) ist dabei aber keine für die Abgas..Untersuchung (AU). Der Händler meint, das gibt es nicht mehr weil ohne AU = keine neue TÜV Plakette. Hat er recht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?