https://www.kanyewestsneakers.com Kann man dieser Seite trauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über diese Fakeseite chinesischer Markenpiraten stolpern häufiger Fragesteller. Die Registrierungsdaten der Webseite sind hier selbsterklärend

http://www.whois.com/whois/kanyewestsneaker.com

Neben dem Missbrauch Deiner Realdaten durch die kriminellen Betreiber
von solchen Webseiten hast Du dann auch mit Konsequenzen zu rechnen,
wenn der Zoll die Sendung mit den gefakten Billigtretern kontrolliert.

https://www.hafen-hamburg.de/de/news/unsportliche-sneakers-sichergestellt---34669

Installiere Dir z.B. WOT als Browserplugin. Das Tool erkennt eine Vielzahl von solchen Fakeseiten direkt...

http://fs5.directupload.net/images/161013/kok3pchg.jpg

...und für weitere Infos die Tipps der Polizei zum Thema

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps/fakeshops.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fakeshop.

Ich frage mich, wieso es Leute nicht selbst merken, dass solche mies gemachten Seiten, bei denen nichts stimmt, bei denen Links fehlen, bei denen die Texte in fehlerhaftem Englisch geschrieben sind und so, dass sowas Fake ist, Betrug, Beschi$$.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Impressum - keine Bestellung.

Import aus China - und der Zoll freut sich??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelSchorsch
13.10.2016, 02:17

Vermutlich noch nicht mal.  Keine Ware, nix.
Geld weg und Ende vom Lied.

0

Was möchtest Du wissen?