HTML/CSS/PHP lernen, wie am besten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also HTML / CSS ist ja keine große Sache, die Grundlagen hat man recht fix drauf finde ich und dann lernt man einfach immer dazu wenn man etwas bestimmtes gerade braucht, da guckt man dann halt bei selfhtml und co nach, für fast alles finden sich irgendwo Beispiele / Tutorials.

PHP ist dann natürlich schon etwas umfangreicher, ich persönlich habe damals mit folgenden 2 Tutorials angefangen:

http://www.schattenbaum.net/php/
http://tut.php-quake.net/de/

Schon so einige Jahre her bei mir, aber ist imho immer noch ne recht ordentliche Grundlage, wurden beide ja mittlerweile teils auch mehrfach aktualisiert, alles weitere dann halt einfach durch "learning by doing".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir gerne Kentnisse in der Web-Programmierung anlegen. HTML, CSS und PHP habe ich mir für´s erste vorgenommen.


Als erstes sollte dir klar sein, dass man sich darin erschöpfend betätigen kann. Soll heißen, man kann sich darauf spezialisieren und bis zum Sanktnimmerleinstag damit beschäftigen, alles darüber zu lernen. Und man wird nicht über Nacht zu einem fähigen PHP-Entwickler. PHP ist eine vollwertige Programmiersprache und als solches extrem umfangreich und komplex wenn man sich auch über Design & Architektur etc. Gedanken macht.

Was ist die beste Methode, wie man sich dieses Wissen am besten/schnellsten aneignet?

Warnung Nummer zwei: Mit "schnell" ist das so ne Sache. Kommt halt darauf an wie gut du werden möchtest. Aber um wirklich gut zu werden kann es ein paar Jahre dauern. Natürlich kann man aber schon viel früher eine Menge mit PHP tun. Kommt natürlich auch darauf an, ob man schon anderweitige Programmiererfahrung hat. Aber ein paar Monate solltest du schon einkalkulieren.

Mit einem komplett englisch-sprachigen, da die "tags" oder wie man es gesamt nennt, sowieso englischsprachig sind? 

Ist egal, mach einfach was dir mehr zu sagt. Ja die Tags sind auf Englisch, PHP ist auf Englisch, CSS auch... aber das ist egal. Dafür kannst du deutsche Tutorials wahrscheinlich schneller/besser verstehen bzw. sie sind angenehmer für  dich.



Alles in einem Stück oder lieber heute HTML, morgen CSS ? Was ist die beste Reihenfolge.



Hm so wohl als auch. ;) Erst mal die absoluten HTML Grundlagen, und sobald dir das zu langweilig wird fängst du langsam mit PHP an. Und ab dann mal was hiervon und was davon wie es dir gerade passt. Wie gesagt du kannst nicht eine "Ich-lerne-jetzt-alles-über-CSS" Woche etc. einlegen - in einer Woche kann man nicht alles über CSS lernen. Grundlagen ja, aber dann braucht man viel Zeit um mit all den Unterbereichen vertraut zu werden. Animationen, Transitions, 3D, whatever. Daher wirst du so oder so früher oder später dich parallel mit allen drei Bereichen beschäftigten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selfhtml.de finde ich gut... würde auch erst mit html und css anfangen... da du hier erst mal statische websites baust... d.h. wenn du einen link aufrufst, wird immer die gleiche website angezeigt... so ist zwar z.b. noch kein forum möglich, jedoch für ein forum reicht es. Später würde ich mich dann an javascript und php wagen umd dynamische websites zu erstellen. Also z.b logins foren... usw. Für php: würd ich php-einfach.de empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit HTML und CSS anfangen und danach erst zu PHP gehen. W3schools hilft einen mit dem kurzen Beispielen für das Verständnis weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Mann, ganz schön viele Fragen! Ich fange mal an.

Ich nehme an,Seminar ist zu teuer? VHS ist eh nix.

Zum Einstieg kann ich immer die ... für Dummies-Reihe empfehlen. Ich finde die ganz ordentlich. Immer gute Bücher findest du aus dem Verlag O'Reilly.

Aber wie du Programmieren eigentlich lernst, ist durch Machen! Stell Dir eine Aufgabe, versuche sie zu lösen. Für konkrete Fragestellungen findest du oft Lösungen im Internet. Wenn Du es kriegst, schau dir Programme von anderen an.

Viel Spaß dabei - das ist ein gewinnendes Investment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChrisdasSchwein 08.03.2016, 19:36

Mit HTML und CSS kann man nicht programmieren... Sie sind nur zum Webdesign da...

0
Cwmystwyth 08.03.2016, 19:38
@ChrisdasSchwein

Danke für den wertvollen Beitrag. Da bin ich froh, dass mich jemand aufklärt. Ich bin ja nur Informatiker.

1
Tenkushi 08.03.2016, 19:56
@Cwmystwyth

Danke dir aufjeden Fall schonmal für die Antwort, ich werde mich da durchforsten und mal nachsehen, ob da was für mich ist. :)

0
Arayni 09.03.2016, 06:29

mit HTML CSS kann man sich durchprobieren ist aber eigentlich ganz einfach wenn man das Prinzip verstanden hat

0
fluffiknuffi 09.03.2016, 11:49
@Arayni

Ja. Aber es besteht ein Unterschied zwischen "ich bin auf einem Niveau, auf dem ich mich mit Hilfe von Google durchwurtschteln kann" und "ich kann es wirklich ziemlich gut". :p

HTML ist nicht mehr so trivial wenn es an seine Schnittstellen geht. Audio/Video, JS, Shadow DOM, ...

1

Was möchtest Du wissen?