HTML/CSS Fragen: 1. Wie kann ich Bilder positionieren 2. Wie kann ich Links nebeneinander tun 3. Was ist ein Wrapper?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie kann ich die Position eines Bildes ändern z.B oben rechts/zentriert/unten links? -

Seetz dich mit dem CSS Box und Flex-Modell auseinander. Wenn du das verinnerlicht hast, weißt du auch wie du einzelne Elemente beinah beliebig positionieren kannst.

Wie kann ich zwei Links nebeneinander tun und wie kann ich den Unterschied zwischen den Beiden beeinflussen?

Der Anker-Tag ist ein inline-Element. Daher werden Links (sofern nicht weiter verschachtelt) nebeneinander dargestellt.

Was ist ein Wrapper, wofür brauch ich ihn und was bewirkt das div in ihn?

Mit Wrapper ist ein Container gemeint, der andere Elemente beinhaltet. Ein solcher Container wird unter anderem zum Ausrichten verwendet. Um alles besser nachvollziehen zu können, bitte folgendes Buch lesen:

HTML5 Handbuch:

http://webkompetenz.wikidot.com/docs:html-handbuch

LG medmonk 


Wie kann ich die Position eines Bildes ändern z.B oben rechts/zentriert/unten links?

Das hängt davon ab wo es sich befindet . Also welches Elternelement vorhanden ist .

Generell ist HTML ein Textfluss der von links oben Startet und dann nach rechts Unten Zeilenweise läuft.

Mann kann den Textfluss mit float aufheben bzw mit position arbeiten .

position:absolute ; ist von oben links beim BODY der Ausgangspunkt

mit float , wird innerhalb der Zeile an den Anfang(left) oder ans Ende(right) gesprungen , das folgende Umfliesst das ganze .

also Bild links oben wäre float:left; , wenn danach Text folgt , würde der netterweise das Bild umfliessen . Mehrere float:left auf Blockelemente bewirken das diese nicht untereinander dargestellt werden sondern nebeneinander (aber nur wenn genug platz ist, sonst gehts eine Zeile weiter )

mit margin erzeugt man den Abstand um das Element  , mit padding den Abstand innerhalb des Elements . Wobei hier bei Inline Elementen das etwas tricky ist und sich nicht immer der gewünschte Erfolg einstellt.

Das Problem um es zu verstehen, nennt sich Ausprobieren . Und ganz schlimm , viele Browser verhalten sich ganz anders bei gleichem CSS .

Generell sind wir auch alles keine genies , aber wir wissen wo wir nachschauen müssen . z.b. SelfHTML oder die vielen anderen W3C Scool . Einfach mal googeln und schauen was Du so als beste Referenz bzw Erklärung findest .


Was möchtest Du wissen?