Html5 oder html?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. HTML ist keine Programmier sondern eine Auszeichnungssprache
  2. Kurz und vereinfacht herunter gebrochen, lerne HTML5.

HTML5 ist der aktuelle Stand und der Nachfolger von HTML4. HTML5 löst zugleich XHTML ab und  ist vor allem durch die neuen semantischen Elemente verständlicher. Mit Hilfe dieser können Dokumente eindeutiger ausgezeichnet werden. Ebenso ist das einbinden von multimedialen Medien durch eigene Tags (audio und video) deutlich verbessert worden. 

Zum Lernen solltest ausschließlich passende Fachlektüre verwenden und/oder auf Quellen zurückgreifen, die mit fundiertem Wissen glänzen. Auf Youtube und Co. gibt es leider immer wieder irgendwelche selbst ernannten Gurus, die irgendeinen Nonsens von sich geben. Für den Einstieg dir vor allem das HTML5 Handbuch von Stefan Münz empfehlen kann. Das Buch kann online kostenlos gelesen werden. 

http://webkompetenz.wikidot.com/docs:html-handbuch

Eine gute Anlaufstelle für Informationen rund um HTML und CSS, ist auch das Mozilla Developer Network. Also auch dort ruhig mal vorbei schauen. 

https://developer.mozilla.org/de/Learn

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HTML ist keine Programmiersprache, sondern eine Auszeichnungssprache. HTML 5 ist einfach die neuste Version von HTML und aus vielfachen Gründen den älteren Versionen vorzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal allgemeine Informationen.

HTML ist der aktuelle Standard während XHTML und HTML5 veraltet und überholt sind.

Bei XHTML hat man versucht die Syntaxregeln von HTML 4 an XML
anzupassen. Da aber die meisten Webmaster ihre Seiten tortzdem noch als
SGML parsen liesen war das schon von vorne herein zum scheitern
verurteilt. Richtige XHTML Seiten die als XML ausgeliefert werden gibt
es nur ganz wenige.

HTML5 war eine Weiterentwicklung von HTML4 das neuere Tags
beinhaltete. So konnte man die Seiten duch neue Tags besser gliedern und
auch die Video- und Audioausgabe wurde mit HTML möglich. Ausserdem
werden veraltete Tags wie zum Beispiel der < acronym > Tag nicht
mehr unterstützt.

Eine weitere Neuerung von HTML5 war das es nur noch einen Doctype
gibt da der Doctype sowieso nur noch die Aufgabe hat den Browser in den
standardkonformen Modus zu bringen.

Da das W3C Kommitee einfach nicht in der Lage war sich endlich mal zu
einem Standard für HTML5 durchzuringen hat die WHATWG erklärt das HTML
jetzt ein offener Standard ist und es keine Versionsnummern mehr geben
wird. Also wenn von HTML geredet wird ist immer der gerade aktuelle
Stand gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?