HTML Website Code 2 Probleme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also zuerst solltest den HTNL5 Doctype benutzen. Dannach kannst du die ganzen überflüssigen div löschen,

Als nächstes informierst du dich mal was float eigentlich bewirkt. Wenn ich mir deinen Code so ansehe scheints du nicht die geringste Ahnung zu haben was du da eigentlich machst

Bitte verwende auch solche veralteten Tags wie font Color nicht mehr, für alles andere benutzt du doch auch CSS warum also nicht auch für die Schriftfarbe.

Zu guter letzt: Wenn deine Bilder zu groß sind nimm ein kostenloses Grafikbearbeitungspogramm wie GIMP und konverteire sie auf die richtige Größe. Vom Browser skalieren lasen wie einige hier vorschlagen sieht bescheiden aus.

Also erstmal zu Problem 2: wenn die Bilder zu groß sind, dann importier sie in GIMP und mach die Bildgröße kleiner!

Das andere muss ich mir im Ruhe mal am Tag durchlesen.

Ich kenn mich nich so aus mit html aber bei den bildern solltest du vermutlich die width und height parameter benutzen, um die bilder nachträglich zu skalieren, damit das nach was aussieht.

Browser kann die Skalierung nicht richtig durchführen, zudem bleibt die Datenmenge gleich groß, nur die Darstellung verändert sich. Das heißt: Elroy und Jokri haben Recht, man sollte die Bilder mit einem Grafikprogramm passend verkleinern.

0

Bei den Bildern verwendest du einfach die Attribute height und width zur Skalierung.

Wenn #contentright rechts sein soll, wieso lässt du ihn dann nach links floaten?

Was möchtest Du wissen?