HTML Manipulation/Angriff bei OnlineShops Illegal?

...komplette Frage anzeigen 1.Bild - (Bestellung, illegal, Hack) 2.Bild - (Bestellung, illegal, Hack)

3 Antworten

Das ist Betrug den du dann begehst, ja.

Nur weil der Ladenbesitzer vergessen hat die Türe abzuschließen oder einen Artikel mit einem Preisschild zu versehen, kannst du da schließlich auch nicht einfach rein und den mitnehmen. Entsprechend verhält es sich bei einem Onlineshop. Eher solltest du den Fehler dem Betreiber melden.

Aber würde man soetwas machen, kann dann sowas auffallen?

0
@KlashTerminator

Ja, sogar sehr offensichtlich. Jeder der die Bestellung bearbeitet kann schon allein anhand des Preises stutzig werden. Und deine Daten speicherst du bei der Bestellung, sodass du über diese identifizierbar und nach gerichtlichter Anordnung auch bei deinem Internetanbieter zugeordnet werden kannst.

Es gibt keine Computermanipulation die nicht zurück verfolgt werden kann. Es gibt nur solche die sehr schwer verfolgt oder durch behördliche/internationale Grenzen in der Verfolgung behindert werden können.

0

Ich glaube kaum, dass du den HTML-Code auf Serverseite manipulieren kannst.

Habe ich aber, Siehe Preis von den beiden Bildern. (Vorher-Nacher)

0

Mit bestimmten Addons funkuniert dass...

0

Wenn Formulare schlecht geschrieben und womöglich nur mittels Javascript kommunizieren, geht so was mit etwas Knowhow ohne größeren Aufwand. SQL-Injections finden schließlich auch über Lücken in Formulareingaben statt.

0

aleine die frage ist lächerlich und es sollte

wohl jeder wissen das das illegal ist

Was möchtest Du wissen?