Html Kommentar machen, den keiner sieht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Antwort von DexterNemrod ist richtig.

Allerdings solltest Du Dir die Frage stellen, ob das notwendig ist. Wenn Du eine Webseite möchtest, die in den großen Suchmaschinen gut gelistet wird, ist auch dies ein kleiner Faktor, der das Ranking beinflußt.

Google sagt z.B. ganz klar, dass es besser ist wenn man sein Html (CSS & JS & Bilder sowieso) komprimiert, um letzendlich den Datentransfer zu reduzieren. (Stichwort: Pagespeed)

D.h. am besten ist es wenn Du einen "Einzeiler" hast, der keinen überflüssigen Whitespace, Kommentare, Zeilenumbrücher etc. beinhaltet.

Nachteil ist natürlich, dass man so seine Seite nicht entwickeln kann - man findet sich natürlich in einem Einzeiler nur schwer zurecht.

Ideal wäre hier ein CMS, welches bei der Ausgabe die "unkomprimierten" Quelldateien zu einem "Einzeiler" parst.

Aber das hängt letztendlich davon ab, was Du für Ziele mit Deiner Webseite verfolgst und wie Du entwickelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der HTML-Kommentar ist bereits verborgen, denn er wird nur im Quelltext dargestellt, und führt nicht zu einer Ausgabe im Webbrowser.

Noch mehr verbergen geht nicht - der Browser benötigt ja den kompletten HTML-Code, um die Seite darzustellen. Wenn da nun ein Kommentar drinsteht, dann "sieht" den auch der Browser und somit potentiell der Anwender, der sich den HTML-Code anschaut.

Als Workaround fiele mir nur ein, den HTML-Code dynamisch aus einem serverseitigen Programm heraus zu erzeugen. Dann könnte der Kommentar im Programm stehen (bzw. dessen Quelltext) und bräuchte nicht im HTML-Code aufzutauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst 2 Versionen deiner HTML-Seiten haben: 

  • eine nur auf deinem Rechner mit den Kommentaren
  • und eine, aus der alle Kommentare entfernt sind: Nur diese Version lädst du hoch auf deinen Internet-Server.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommentare werden in <!-- und --> eingeschlossen. Diese sind aber sichtbar, wenn man sich den Quellcode anzeigen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du PHP zur Verfügung hast, kannst du einfach so einen Kommentar machen.
<?php /* ICH BIN EIN KOMMENTAR ;) */ ?>
Rein mit HTML geht das leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oliver1708
11.11.2016, 23:28

ne hab ich leider nicht

0

Was möchtest Du wissen?