HTML Datei zur Website machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine .de Domain kostet 5-6€ im Jahr, wenn man in DE lebt. Die Domain müsste dann noch frei sein. Als Anbieter für die Domain kann ich dir INWX (inwx.de) empfehlen.

Damit die Webseite auch angezeigt werden kann, brauchst du ein Webserver. Dieser könnte z.B. auch Zuhause stehen. Dafür brauchst du ein PC/Server der läuft, damit sie angezeigt werden kann. Falls die Webseite beliebt ist, sollte man es nicht so machen.
Ansonsten kommt noch ein mieten des Servers in Frage. Es gäbe z.B. vServer/root-Server und direkt Webserver zum mieten. Beim vServer/root-Server hast du ein eigenen (virtuellen-)Computer zum selber konfigurieren und beim Webserver hast du direkt einen Webserver, wo nur noch deine Webseite (HTML Dokument) hochgeladen werden muss. Dieses sollte für dich ausreichen.
Alles im Leben kostet, so auch die Server, die dahinter stecken. Als möglichen Anbieter kann ich Netcup (netcup.de) empfehlen. Eine Domain kann man auch dort direkt buchen. Sie kostet dort 5€ im Jahr.

Es wird bestimmt auch kostenlose Möglichkeiten geben, allerdings wird es dort auch Nachteile geben. So denke ich, dass es dort eventuell Werbung gibt, du keine eigene Domain nutzen kannst oder beim starkem Besuch der Seite diese nur langsam lädt.

lucas-hardware.de wäre sogar noch frei, sodass du diese auch für den genannten Preis bekommst. Beim kostenlosen Anbieter hättest du z.B. lucas-hardware.freewebserver.de. Es wäre also nur eine Subdomain.

Du benötigst einen Webserver, damit man das übers Internet auch betrachten kann. Wenn du in der URL-Zeile einen Namen stehen haben möchtest wie du ihn eingegeben hast, dann musst du zudem einen Domain-Namen besitzen und einen Provider haben, der deine Domain auf deinen Webserver umlenkt.

Ja ist möglich. Es gibt sogar kostenlose webspace angebote. Wenn du eine DE domain willst wird dich das aber ca 6€ pro jahr kosten (und du musst deine wohnadresse hinterlegen + name die dann eben Standardmäßig über whois für jeden einsehbar ist (war zumindest noch vor ein paar jahren so der standard. Mittlerweile hats sich bei manchen geändert)). Nen impressum mit der verantwortlichen kontaktperson brauchst du aber trotzdem wieder sofern du nicht alles absolut abriegelst zb mit ner digest auth

Für so etwas bräuchtest du einen Server der worauf apache oder so läuft oder einen Webserver (es gibt auch gratis webserver z.b https://www.bplaced.net) dort kannst du die html datei dann hochladen via ftp etc und im head kannst du folgendes machen
<head>
<title>Titel z.b Lucas Website</title>
</head>

:)

Hallo

Kann man das umändern in z.B. Lucas-Hardware.de/home.html oder so????

Dazu musst du die Datei einfach in home.html umändern.

 

 

Kann man das so machen, dass man den USB Stick nicht braucht, sondern einfach in die Suchleiste die Adresse eingibt und man das sieht. Sowie Mindfactory.de oder so.

 

Ja, dazu musst du die Datei auf einen Webspace hochladen.
Hierzu gibt es einige kostenlose Anbieter im Internet.

Wenn du möchtest das diese Seite eine .de Domain bekommen soll, musst du bei nic.de dir dort eine registrieren und auch dafür bezahlen.

 

heyruubin 11.05.2017, 22:01

Du wirst niemals eine TLD (.De/.com) umsonst bekommen, da schon alleine Registrierungskosten anfallen.

1

Ich empfehle dir eine kostenlose Variante:
bplaced.net als Hoster
Und FTP z.B. Filezilla als zum hochladen.
Für genauer Infos einfach eine Freundschaftsanfrage senden und mit eine Nachricht schreiben

Was möchtest Du wissen?