HTML bzw JQeury Code auch verstecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie surbahar53 schon geschrieben hat: Das geht nicht. Der Browser muss diesen Code ja kennen, sonst könnte er ihn nicht ausführen. Du müsstest also den Browser dazu bringen, dem Client das Anschauen des Quellcodes zu verbieten. Es gibt da zahlreiche Sperren: Hexadezimal-Arrays, Rechtsklicksperre, ... Aber einer, der wirklich deinen Code einsehen will, schafft es trotzdem immer ohne Probleme.

Was hast du denn da für geheime Dinge? Eigentlich sollte alles, was geheim bleiben muss, dem Client gar nicht erst mitgeteilt werden. Einen Kopierschutz für deine Seite gibt es nicht, falls du das meinst.

Wie die anderen bereits anmerken , gibt es einige Möglichkeiten JavascriptCode vor unbedarft neugierigen Blicken zu verbergen. Bei Leuten wie mir bimmeln alle Alarmglocken, wenn mein Scanner in einer Seite ein eval() oder hexsequenzen enddeckt. Sowas weckt meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Warum sollte jemand ein JScript verstecken wollen wenn er nichts mieses im Sinn hat. Die welche es nicht interessiert wie eine Webseite hinter den bunten Bildchen funktioniert schauen nicht nach und die, welche sich auskennen haben meist bessere Tricks im Hinterkopf.

In Javascript gibt's kaum einen Gedanken der in den letzten 15 Jahren noch nicht gedach t wurde. Es gibt ein Paar neckische Sachen ,wie den Browser zum Multithreading zu überreden , sehr Innovativ aber eben auch nicht etwas , was einen vom Stuhl haut. Mit welchem Meisterwerk der Programmierkunst sollte wohl jemand der eine Frage wie die Deine stellen muss die Welt in solches Erstaunen versetzen das der Code vor fremden Blicken geschützt werden müsste.

Davon Abgesehen das nur Noobs und Schnellstricker JQuery noch in Zeiten von HTML5 verwenden. Ich Oute mich mal als Gegner von jeglichen stupiden Codebibliotheken . Vielleicht irgendwann, wenn mit 80 mal Herr Alsheimer an meine Tür klopft werde ich mich auf Gehhilfen a la JQuery stützen, bis dahin schreib ich  das Nötige selber... Ich würde keinem Kunden Software von 3.Anbietern in ihrem Webauftritt zumuten.... Schließlich könnte dem Einfallen  das er mehr Geld verdient, wenn er seine Funktionen so ändert, das diese Werbung oder anderen Müll einbinden.

Zum Verstecken von Javascript Code gibt es einige Verfahren. So wird z.B. der Code in Text-Arrays in hexadezimaler Form abgelegt und erst bei der Ausführung in den echten Code umgewandelt.

Das schützt aber nicht wirklich, weil jeder Fachmann den Javascript-Code auch während der Ausführung auslesen kann.

Ein Schutz über PHP bringt überhaupt nichts, weil PHP nur auf dem Server läuft und Javascript nur auf dem Client. Auf den Server wird aber kaum jemand Zugriff haben.

AndreasWinkler 07.07.2017, 13:01

(JS läuft auch auf manchen Servern)

0

Du kannst deine gesetzten Namen und Werte chiffrieren, in dem du sie gegen andere Symbole austauschst, hier mal ein Beispiel, in dem derjenige es jedoch dechiffriert: 

Um den Grad der Unleserlichkeit zu verstärken könntest du mit einem UI Framework deiner Wahl und z.B. Webpack die gesamte Webseite in einer einzelnen js-Datei lagern und diese auf eine Ziele minimieren.

Falls du über Passwörter u.ä. redest, gehört das nicht auf die Clientseite, sondern ins Backend.

Ansonsten wüsste ich nicht, warum dein Code so streng geheim sein sollte.

Du kannst mit Php Kommentare verhindern, dass es im Quellcode zu sehen ist.

"

Musst aber dann auch eine PHP-Datei verwenden.

MooKuh 06.07.2017, 09:38

Spitze klammer auf?php //Text ?Spitze klammer zu.

0
DainGott 06.07.2017, 09:43
@MooKuh

Kann ich auch in einer php datei auch eine jquery function bzw oder auch allgemein eine variable praktisch einbauen? -Sorry bin am ersten Projekt - ich bin dumm

0
MooKuh 06.07.2017, 10:04

Ja, du kannst in einer Php Datei ganz normal HTML und Javascript nutzen. Du kannst diese aber nicht lokal im Browser öffnen, außer du hast nen virtuellen Server bei dir laufen. Ansonsten immer auf nen webspace laden.

0

Was möchtest Du wissen?