HTML Bilder verstecken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Google und andere Suchmaschinen sehen auch nur, was der Server ihnen zeigt.

Wenn du einen Bereich auf dem Server abschirmst (z. B. wie schon gesagt mit einer Datei namens ".htaccess"), findet den keine Suchmaschine, da die die Login-Daten ja nicht hat.

Du kannst aber den Suchmaschinen auch gezielt sagen, dass sie deine Bilder nicht in ihre Datenbank aufnehmen sollen. Dazu legst du am einfachsten alle Bilder in einen eigenen Ordner und erstellst dort eine Datei "robots.txt". Ein normaler Webbrowser kann die Bilder dann trotzdem ohne Login anzeigen.

Wie man eine Website mit .htaccess (der Punkt gehört zum namen dazu!) und robots.txt konfiguriert, dazu findest du genug Anleitungen im Internet.

Wenn der Zugriff zur Seite durch z.B. htaccess geschützt ist, findet Google die Bilder nicht. Wenn Du diese aber in einem Album bei Photobucket oder Image Shack liegen hast und das Album öffentlich ist, findet Google sie dort.

Schreib die Bilder mit dem Pfad deines Computers in die Seite. Google würde die Bilder deines PC's nicht finden,

Was möchtest Du wissen?