HTC Vive alternative Cover?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So habe seit Dienstag das Cover (https://www.caseking.de/vr-cover-htc-vive-memory-schaumstoff-einlage-18mm-2x-kunstleder-gavr-003.html)

- Der sitz ist gut, sowohl das Cover, als auch die Brille rutschen nicht.
- Aufliegen ist etwas angenehmer, auch nach anstrengenden Spielstunden in Onward, RecRoom oder zenblade, rutscht die Brille keinen mm bzw merke ich davon nichts. Bei dem alten standart Cover ist es ständig verrutsch nach unten.
- Wärme entwicklung ist normal wie sonst halt auch.
- Vor- und Nachteil zu gleich: der untere schlitz (an der Nase) ist kleiner, dafür wird die Nase aber auch ein wenig zusammen gedrückt. Mit ein wenig an und abziehen des Covers an der Nasen seite kann man das aber gut einstellen.
Fazit bis jetzt: Selbst für lange Spiele Sitzungen ist es besser als das Standart Cover. Die knapp 35Euro sind also gut investiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir die vrcover nur wärmstens empfehlen! Nutze diese für die HTC Vive, Oculus Rift und die GearVR - sind einfach klasse - ernstzunehmende alternativen gibt es derzeit nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe mir das ersatzcover 16mm bestellt kann dir da morgen eventuell sagen wie es sich trägt. soll jedenfalls laut einer kollegen sich anfühlen wie der stoff überzug und gleichzeitig aber leicht sauber zu machen sein wie das kunstleder überzug. kannst ja bei caseking seit geraumer zeit bestellen. rückgabe recht ist mir nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?