HTC Root komme nicht weiter

1 Antwort

Die unlock.bin muss in den fastboot Ordner und via cmd zum fastboot Ordner navigieren...Und flashen

5

so jetzt zuhause ;-)

also wenn du im fastboot ordner bist (bei mir ist das c:/fastboot) solltest du via fastboot devices schauen ob fastboot das handy erkennt! (natürlich muss das handy im bootloader gestartet bzw im fastboot modus gestartet und via usb mit dem computer verbunden sein!!!!) wenn fastboot das handy erkennt steht in der zeile darunter buchstaben und zahlen...falls nicht steht in der nächsten zeile wieder das verzeichniss!

dann musst du mit dem befehl fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin.

die unlock.bin flashen und aufm handy müsste der entsperr bildschirm auftauchen! hoffe das hilft dir weiter!!!! lg

0

Wie kann ich USB-Debugging im Bootloop aktivieren?

Tach, ich hab ein Problem mit meinem CyanogenOS-Smartphone Lenovo ZUK Z1. Seit ein paar Tagen hab ich einen Bootloop.

Per Tastenkombination komm ich ins Cyanogen-Recovery-Menü, und kann so den Fastboot-Mode aktivieren. Ich will per "Minimal ADB and Fastboot" (diese Eingabeaufforderung) auf dem PC das Betriebssystem in .zip-Form neu draufmachen, und es dort installieren...

Jedenfalls muss dafür das USB-Debugging aktiviert sein, doch ich komm nicht bis in die Entwickleroptionen versteht sich. Fastboot erkennt deswegen auch mein Gerät nicht(device 'null' not found), der PC dafür schon(Tonsignal beim Verbinden im Fastboot-Mode).

Wie kann ich jz auf dem Gerät das USB-Debugging aktivieren, oder komm ich da eventuell drumherum und ich muss nur irgendeinen Extra-Treiber auf meinem PC installieren? Immerhin scheint mein PC ja was zu erkennen...

Danke für jede Hilfe

doebelfish

...zur Frage

Zip im Bootloop auf Android-Gerät ziehen?

Tag, ich komme seit Wochen nicht mehr in mein Lenovo ZUK Z1. Bootloop im Ladescreen. Ich komme ins "Cyanogen Recovery"-Menü.

Um Kontakt zwischen Computer und Gerät aufzubauen kann ich hier entweder in den Fastboot-Modus kommen oder in so einen ADB-Modus. Ich habe die nötige Software auf meinem PC installiert und hab jetzt verschiedene Befehle ausprobiert:

Im Fastboot-Modus als auch im ADB-Modus macht der PC ein akkustisches Signal. Im ADB-Modus wird am PC mein Gerät durch den Befehl "adb devices" aufgelistet.

Will ich über "fastboot update " das Betriebssystem neu draufziehen, bleibt er bei "waiting for device" hängen. Will ich über "adb push " das Betriebssystem neu draufziehen, zeigt er "error: closed" an.

Mach ich was falsch? Gibt es andere Befehle, die besser funktionieren? Die zip hab ich von der offiziellen cyanogenmodseite, wo speziell die ZUK Z1-Version des CyanogenOS stand. Ich kann nicht sagen ob ich USB-Debugging aktiviert hatte, überprüfen kann ich das nicht mehr.

Danke für jede Hilfe doebelfish

...zur Frage

Wie kann ich mein Recovery Modus und Bootloader auf meinem Tablet reparieren?

Ich brauche Hilfe ich habe auf meinem Tablet den Bootloader und den Recovery Modus mit Trwp.img dateien überschrieben weil ich ein neues System haben wollte um gapps zu installieren und das Tablet zu rooten.

Ich komme in den fastboot Modus hinein kann auch Daten flashen aber beim reboot sagt die ADB Software das der boot fehlgeschlagen ist und nun weiß ich nicht weiter

Android Tablet

Modell: Kt107

so weit ich weiß ist Android 6.0 noch lauffähig

-Recovery ist überschrieben

-Bootloader ist überschrieben

-bootloader ist unlocked

-USB debugging aktiviert

bei beiden dingen hat der reboot aber nicht geklappt

...zur Frage

Habe ich mein Android System zerstört?

Guten Tag Community, Ich habe heute versucht eine Custom Rom auf mein HTC One X zu installieren. Die Installation flug schief und ein Backup habe ich nicht! Ich habe versucht eine RUU zu installieren (da ich ein T-Mobile Branding habe), doch diese findet mein Handy seltsamerweise nicht, obwohl ich die Treiber und HTC Sync installiert habe. Ich kann allgemein nur noch per Fastboot auf mein Handy zugreifen, zudem kann ich auch nicht mehr in das CWM Recovery, sodass ich keine andere Rom auf mein Handy installieren kann. Ich komme sowieso nurnoch in die Fastboot option im Bootloader! Ich habe ebenfalls versucht die Rom zu flashen, doch meine Akkuladung reicht anscheinend nicht aus! Wenn ich es aufladen will dauert es eine kurze Zeit und dann hörtes einfach auf und ich kann es nicht anschalten. Ich brauche Hilfe, da ich auf mein handy angewiesen bin! Danke im Voraus

Edit: ADB funktioniert ebenso nicht

...zur Frage

Google (Suchleiste) Verlauf löschen?

Hallo, im Internet habe ich nichts gefunden, darum frage ich mal hier nach.

Wie lösche ich den Verlauf der Google App (über das Suchleistenwidget)?

Also die Chronik der Internetseiten, die über den in die Google App integrierten Browser aufgerufen wurden?

Weil auf die Dauer nerven fünfundsechzigtausend besuchte Seiten im Verlauf...

Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Wie komme ich mit dem LG G4 unter LineageOs in den Fastboot mode?

Nach nervenaufreibenden Versuchen den Bootloader zu unlocken, konnte ich das Telefon endlich in TWRP über einen ADB-command am Rechner booten. Über TWRP hab ich das Handy zurückgesetzt und LineageOS und GAPPS geflasht.

Das hat soweit geklappt. Jetzt crasht aber ständig der Einrichtungs-Assistent unter LineageOS. Ich komme nicht über die Einrichtung der Systemsprache hinaus. Damit komme ich auch nicht an die Entwickleroptionen und das USB-Debugging ran. Also kann ich über ADB nicht in den Fastboot-Mode kommen. Das wäre aber wichtig, weil ich gern über TWRP eine andere LineageOS Version testen würde. Vielleicht funktioniert bei der ja der Einrichtungs-Assistent. In den Recovery-Mode komme ich, aber ich habe TWRP vom Rechner aus gebootet und es ist nicht auf dem Handy installiert. Ich müsste also über den Fastboot-Mode in TWRP booten.

(Die Kombination aus 7sec. VolumeUp+PowerButton und anschließendem Einstecken des USB-Kables gefolgt vom Loslassen der Buttons hat nicht funktioniert. Es bootet dann einfach LineageOs.)

Ich bin inzwischen seit Stunden dran und mit meinem Latein am Ende. Hat jemand vielleicht einen Tipp oder eine zündende Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?