HTC One Mini m7 - Display reagiert nicht mehr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls das mit de Forcereboot nicht geklappt hat, dann: Kreuztausch, also: Deine SIM-Karte einmal rausnehmen, in ein anderes Gerät und vorallem andere SIM-Karte in dein Gerät. Und Datensicherung und Werkseinstellungen (Geht meist auch als "hardreset" über eine Tastekombination.....notfalls mal googlen) Wenn das alles nicht funktioniert, dann mal beim Verkäufer/Anbieter anrufen. Da gibt es vom Verkäufer (vorrausgesetz das war nicht privat) ne 2 jährige Gewährleistungsfrist. Dann müsste das mal zur Reparatur.

Vielleicht könnte es auch eine vorhandene, defekte SD-Karte sein......sowas kann überraschend vielfälltige Fehlerbilder ausbilden.

Entweder ich mache irgendwas falsch mit dem Hardreset oder es funktioniert nicht wirklich.. Und der Anbieter ist 1&1, dieser ist nicht gerade um die Ecke.. geschweigeden gibt es bei mir einen Autorisierten HTC Shop.. Eine SD Karte hab ich meines wissen nicht, zumindest nicht selber rein gepackt, wie denn auch wenn das HTC One mini nicht aufgeht.. (Das ist wiederrum die dumme Sache an solchen Handys ^^)

0
@SoupmanDE

Ok, nachdem ich es nochmal ausprobiert habe ging es (Wieso auch immer) Hat sich jedoch nur neugestartet, obwohl ich das "Boot-System" vor mir hatte.. Aber es funktioniert wieder.. Keine Ahnung wieso, aber jedenfalls geht's erstmal wieder. Na ja bin jetzt auch kein Handy Experte der sich so extrem mit Handys auskennt. Wollte eben schon bei 1&1 Anrufen. ^^ Aber ist schön zu sehen, das um diese Uhrzeit noch jemand Online ist, der auch etwas Ahnung hat ^^ Jedenfalls danke nochmal, funktioniert jetzt erstmal wieder. Hoffe es bleibt auch dabei x)

Hast dir den Stern natürlich verdient ;)

Freundliche Grüße,

0
@SoupmanDE

Sollte das Problem wieder auftreten: 1. mal bei 1u1 anrufen und vorallem auch 2. erzählen, dass man schon mal den Kreuztausch gemacht hat und auch Werkseinstellungen geladen hat und das nicht geholfen hat. Ansonsten wird eben häufig gesagt, dass man sich wieder melden soll wenn man das durchgeführt hat. Am aller besten hast du auch noch deine SIM-Nummer zur Hand. Ein beliebter "Trick" um die Kunden zum "Neustart" des Gerätes zu bekommen ist sich die SIM-Kartennummer "direkt von der Karte" ablesen zu lassen.

Wobei man aber auch sagen muss: in den aller meisten Fällen hilft das alles weiter. Aber man erspart sich, wie gesagt, eine Menge an zusätzlichen Telefonaten mit der Hotline wenn man das alles vorher schon mal gemacht ha usw. :)

0

Akku leer werden lassen

Dies würde etwas mehr als 48h dauern..

0

Was möchtest Du wissen?