Htc One m7 Reperatur

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Oguzhan,

ich würde mich grundsätzlich an den Händler (also an den Verkäufer, nicht an den Hersteller) wenden, da du diesem ggü. Gewährleistungsrechte geltend machen kannst. Außerdem sollten sich hier (vorausgesetzt es handelt sich um einen Händler vor Ort) die langen Wartezeiten und Kommunikationsschwierigkeiten etwas relativieren.

Vorweg, dir steht innerhalb von 2 Jahren ab Kauf ein mangelfreies Handy zu. Ist es das nicht - wie in deinem Fall - muss der Händler nachbessern. Erst nach 2 erfolglosen Versuchen (Reparatur oder Austausch) steht dir ein Rücktrittsrecht zu.

An deiner Stelle würde ich folgendermaßen vorgehen:

Dem Händler die Mängel erklären (entweder mündlich, dann aber mit Zeugen oder schriftlich + nachweislich, also mit Rückschein) und um Nachbesserung bitten. Hierfür solltest du dem Händler allerdings eine angemessene Zeit zur Erfüllung seiner Pflichten lassen. 22 Werktage sind dafür allerdings definitiv zu viel! 14 Tage sollten absolut reichen.

Mag unbefriedigend klingen, ist aber leider die Rechtslage.

Lieber Gruß

Was möchtest Du wissen?