Habe ich die Aufgabe richtig gerechnet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist richtig, dass du gefragt hast und nochmal darauf hingewiesen worden bist, dass man erst einmal multipliziert/dividiert, bevor man etwas addiert/subtrahiert. Wenn du das in deiner nächsten Arbeit falsch gemacht hättest, wäre es doch sehr fatal gewesen. Genau, um so etwas zu vermeiden, ist GF ja da.

Allerdings würde ich mit ständigem Fortschritt in der Schule die Begrffe Punkt- und Strichrechnung vermeiden, falls du sie noch benutzt, und sagen:
die Rechenarten höherer Stufe gehen vor. Klammern gehen vor allem!

Die Rangfolge der Rechenarten (1 ist die niedrigste):

  1. Addition, Subtraktion
  2. Multiplikation, Division
  3. Potenzieren, Wurzelziehen, Logarithmieren

---
Das Ergebnis ist:  9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hier schon 2 mal ein merkspruch genannt wurde, gebe ich auch noch meinen dazu:

"Die Klammer sagt zuerst komm Ich

Denk ferner dran Potenz vor Punkt vor Strich

Und was nochnicht zum Rechnen dran

Das schreibe unverändert an"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

nein, die Lösung ist falsch. Es gilt die Regel Punkt vor Strich und Klammer vor Punkt.

Also:

115-88= 27

27*4=108

108-99=9

Richtig wäre 9 als Ergebnis.

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir scheint, als sei die Aufgabe nicht ganz vollständig.

Ich denke du meinst : (115 - 88) x 4 - 99

Wenn dem so ist, dann ist dein Ergebnis nicht korrekt.

gutefrage.net ist jedoch nicht dazu da deine Hausaufgaben zu lösen.

Da solche Aufgaben höchstens noch in der 6ten Klasse gestellt werden, sollten Freunde, Eltern oder generell Familienangehörige dazu in der Lage sein, dir zu helfen. Wenn nicht, dann benutz einen Taschenrechner. 10 Sekunden und du hast die Antwort. Selbst Google kann dir die Antwort liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
loveflowersyeah 12.03.2016, 17:25

Hinter der Klammer muss kein *-Zeichen stehen, das ist immer da, muss aber nicht extra gekennzeichnet werden.

1

Was möchtest Du wissen?