HPV-Virus- Sexuell oder auch genetisch übertragbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. gibt es zig verschiedene typen dieses pv-virus und nur gegen wenige davon wirkt die impfung - 2. sollen die viren auch um das geschlechtsteil herum sitzen, ein kondom nützt da also wenig... 3. bedeutet die impfung nicht, daß deine freundin niemals diesen krebs bekommen kann...4. schau dir mal diese seite an : http://www.impf-info.de/index.php/die-impfungen-die-impfungen-287/hpv-die-impfungen-301/137-hpv-die-erkrankungen - vielleicht hilft euch das ja weiter, wenn der gyn nicht richtig auklären kann...

hat denn dein Partner den HPV-Virus? Ich würde aufjedenfall zun Gyn gegen sporadisch kann man das nie beantworten. Auch wenn du ein Mann bist kannst du dich damit anstecken ge einfach zum Gyn deiner freundin und lass dich untersuchen

hpv ist eine durch geschlechtsverkehr übertragbare krankheit. hast du denn hpv?

gladikonse 31.03.2012, 12:04

wie finde ich das den raus? (bin m)

0
dontknownothin 31.03.2012, 12:08
@gladikonse

naja hpv zeigt sich häufig indem der mann gutartige warzen an seinem geschlechtsteil bekommt (muss aber nicht unbedingt sein) wenn du aber bisher nur mit einer person geschlechtsverkehr hattest und diese KEIN hpv hat, hast du es auch nicht. es kann allerdings in seltenen fällen passieren dass man sich in der umkleide (zb nach dem fußball) ansteckt weil die umkleide nicht sauber war oder gerade dort wo du hin greifst diese viren rumflattern. aber das ist sehr sehr selten

0
dontknownothin 31.03.2012, 12:12
@dontknownothin

aber im zweifelsfall geh doch bitte zum urologen. der kann dich genauer untersuchen und schlimmeres verhindern, auch was deine freundin betrifft

0

Was möchtest Du wissen?